Selbst ein Stück deutscher Popgeschichte: «Musikexpress» wird 50


12.08.19 -
Berlin - Eines der ältesten Musikmagazine Deutschlands feiert ein rundes Jubiläum - die «Musikexpress» wird 50 Jahre alt. In der Jubiläumsausgabe, die am Mittwoch erscheint, blickt die Zeitschrift in einer 70-seitigen Sonderstrecke zurück: auf Popgeschichte, kulturelle Phänomene und deren identitätsstiftende Wirkung.
12.08.2019 - Von dpa, KIZ

Das teilte der Axel-Springer-Verlag am Montag in Berlin mit. Die Geschichte des Magazins begann im niederländischen Den Haag. Dort gab der holländische Konzertveranstalter Paul Acket schon im Jahr 1956 die erste Ausgabe der Zeitschrift «Muziek Expres» heraus, wie es in der Mitteilung hieß. «Ab April 1968 wurden den holländischen Ausgaben für den hiesigen Markt deutschsprachige Textblätter beigelegt - bis schließlich im Juli 1969 die erste komplett deutsche Ausgabe des «Musikexpress» erschien. Damals auf dem Cover: Mike Love, Leadsänger und Mitgründer von The Beach Boys.» Ein Nachdruck dieser ersten Ausgabe von 1969 liegt dem Jubiläumsheft bei.

Das könnte Sie auch interessieren: