Weihnachten ohne «Stille Nacht» und «White Christmas»


16.12.14 -
Bremen - Vielen Musikliebhabern graut an Weihnachten vor Gassenhauern wie «Last Christmas» oder «Jingle Bells». Doch wollen auch anspruchsvollere Fans bisweilen etwas Weihnachtliches hören. Vielleicht werden Sie bei Thomas Quasthoff, Tom Jones & Co. fündig?
16.12.2014 - Von dpa, KIZ

Wenn Thomas Quasthoff «Meine Weihnachten» feiert, vergessen seine Fans, dass er als Kunstlied- und Kantaten-Sänger bekannt ist. Der Bassbariton rezitiert Rilke, Brecht und Ringelnatz. Dazwischen singt er «Merry Christmas, Baby» und andere Blues-Klassiker. Manch ein Pop-Star dürfte nicht mehr wagen, eine X-Mas-CD zu produzieren, nachdem er dieses Album gehört hat.

Überzeugen kann auch der britische Sänger Tom Jones. Mit der Country-Sängerin Rosanne Cash, der irischen Traditionspflegerin Caitriona O'Leary und weiteren Akustik-Musikern spielte er «Wexford Carols» ein. Diese Weihnachtslieder aus dem 17. Jahrhundert, als die englischen Besatzer den katholischen Iren das Feiern von Gottesdiensten verboten, waren bislang auf keinem Tonträger zu hören.

Eine erfrischend neu klingende Alte Musik präsentiert auch das Huelgas Ensemble. Auf «Mirabile Mysterium» erzählen die Belgier mit Gesängen des Mittelalters bis zum 19. Jahrhundert die Weihnachtsgeschichte. Wegen ihrer Klangqualität ist diese CD auch ein Geschenktipp für Hifi-Genießer und für jene Klassik-Fans, die sich über unverbrauchtes Repertoire freuen.

Besser bekannt sind schon die Songs auf «Christmas With My Friends IV». Zum vierten Mal lud der schwedische Jazz-Posaunist Nils Landgren seine Freunde zur weihnachtlichen Session ein. Von «Maria durch ein Dornwald ging» zum Satchmo-Oldie «What A Wonderful World» reichen die Titel. Und wenn er mit einem Augenzwinkern und mit rauchiger Stimme den Weihnachtsmarkt-Endlosbeschaller «Last Christmas» haucht, verwandeln sich Pop-Fans in Jazz-Liebhaber.

Neu im Weihnachtsgeschäft ist die Münchner Jazz-Sängerin Lisa Wahlandt. Auf ihrer ersten Weihnachtsplatte «Home For Christmas» sorgt sie für Gänsehaut-Momente. Ihr «Little Drummer Boy» klingt mindestens so glaubwürdig und anrührend wie jene Interpretation, die von Marlene Dietrich 1962 aufgenommen wurde.

Quietschvergnügt trällern The Living Sisters aus Kalifornien «Jingle Bells» und andere «Songs For A Happy Holiday» auf ihrem Christmas-Album. Außerdem singen die vier Neo-Folkies in zwei «Hanukkah»-Liedern vom jüdischen Lichterfest, das 2014 zwischen dem 17. und 24. Dezember gefeiert wird. Mit derartigen Songs unterscheidet sich diese CD von musikalischen Saisonartikeln, deren Produzenten nicht über den religiösen Tellerrand des Weihnachtsgeschäfts schauen mögen.

Heiligabend-Stimmung mit einem Hauch von Nonchalance und Tristesse verbreitet das New Yorker Weltmusik-Label Putumayo auf seinem diesjährigen Festtags-Sampler «French Christmas». Diese poppig-pfiffigen Chansons und Folk-Songs lassen spüren, wie das Fest der Feste zwischen Marseille und Montreal gefeiert wird.

Zwischen Mississippi-Delta und Chicago entwickelte sich das kammermusikalisch ernsthafte Gospel-Feeling der Blind Boys Of Alabama. Trotz dieser scheinbaren Unterkühltheit ist ihr Album «Talkin' Christmas» ein verführerisch sanft rockender Tanzflächenfüller für die weihnachtliche Danceparty.

Winfried Dulisch

 

- Thomas Quasthoff: «Mein Weihnachten - Gedichte & Songs» (Deutsche Grammophon 28947934189 / Universal)

- Tom Jones, Rosanne Cash, Caitriona O'Leary: «Wexford Carols» (Heresy 016 / Naxos)

- Huelgas Ensemble: «Mirabile Mysterium» (dhm 888430716322 / Sony)

- Nils Landgren: «Christmas With My Friends» (ACT 9568 / Edel)

- Lisa Wahlandt: «Home For Christmas» (Enja 6222299)

- Living Sisters: «Harmony Is Real - Songs For A Happy Holiday» (Make My Day 091 / Indigo)

- Verschiedene Interpreten: «Putumayo presents French Christmas» (Exil 99455)

- The Blind Boys Of Alabama & Taj Mahal: «Talkin' Christmas» (Sony 88875003472) 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Ähnliche Artikel