20 Jahre Wiedervereinigung – Beleuchtungen zum Thema von ++contrapunkt++


(nmz) -
Von 2002 bis 2003 hat sich die Radiosendung „++ contrapunkt ++ westöstlicher dialog“ (gemeinschaftlich MDR und Bayerischer Rundfunk) mit Folgen, Ursachen und historischen Bezugnahmen des Themas angenommen. In 18 Diskussionsrunden suchte man nach der neuen und der alten Mitte in Deutschland, erkundete Musikwirtschaft, Musikerziehung, Jazz, Kabarett, die 68er, Kindermusik und vieles andere mehr. Anläßlich des 20. Jahrestages des Mauerfalls weisen wir gerne auf diese Sendereihe mit konstruktiv-kontrovers geführten Diskussionen hin. Zu den Gästen der Sendungen gehörten unter anderem Kai Niemann, Gisela May, Uwe Wesel, Peter Gülke, Rolf Zuckowsky, Wolfgang Ullmann, Bärbel Bohley, Joachim Kühn, Gerhard Schöne, Hubert von Goisern … Moderiert von Theo Geißler und Manfred Wagenbreth.
04.10.2010 - Von Martin Hufner

Alternative Feierlichkeiten

Statt mit der Angie am Klo 20 Jahre Mauerfall zu feiern, schicke ich sie mit dem Ackermann aufs Matterhorn, und zünd mir einen Riesenjoint an und feiere mit Kati Witt und Margot Honecker 60 Jahre DDR bei mir in der Sauna.

Radio Havannna und Radio Pyönyang übertragen das ganze live in die unendlichen Weiten des Weltalls und die noch unendlicheren Weiten des Internets.

Weil die behindertengerecht und barrierefrei sind, veröffentlichen sie das Drehbuch für die Tauben und, wenn sie das unbedingt wollen, auch die Spatzen.


Das könnte Sie auch interessieren: