Musikmesse: München präsentiert sich als Musikmetropole mit Wurzelwerk im Print und auf der Bühne


(nmz) -
Die Musikmetropole München präsentiert sich spartenübergreifend mit ihren vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Neuen Musik, des Jazz und der Popmusik sowie der Orchesterlandschaft, den Konzertveranstaltern und den Clubs und Labels auf der Frankfurter Musikmesse vom 6. bis 9. April 2011. Bereits im Vorfeld erschien am 31. März in der Reihe "München - Hohe Kunst und Junge Szene" eine Zeitung mit dem Themenschwerpunkt Musik. 140.000 Exemplare werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie auf der Messe verbreitet werden.
31.03.2011 - Von Kulturreferat München, nmz

Gemeinsam mit dem städtischen Tourismusamt intensiviert das Kulturreferat der Stadt München seine Aktivitäten im Bereich des kulturellen Stadtmarketings. München hat als eine der wichtigsten europäischen Kulturstädte noch viel mehr zu bieten, als in Reiseführern zu finden ist. Das erste Heft "München - Hohe Kunst und Junge Szene" hatte sich letzten Herbst vorwiegend der zeitgenössischen Kunst in und aus München zugewandt. In der zweiten Auflage steht nun die Musikszene im Vordergrund. Experten der neuen musikzeitung (nmz) haben das Produktionsteam unterstützt und die Kooperation zwischen Tourismusamt, Kulturreferat und ZEIT Kunstverlag erweitert. Für das neue Heft konnten renommierte Autorinnen und Autoren gewonnen werden, die für Fachmedien, die Tagespresse, Veranstaltungsmagazine und den Rundfunk arbeiten sowie auch im Internet veröffentlichen.
Entstanden ist eine reichhaltig bebilderte Veröffentlichung im Zeitungsformat, die viele Themen streift. Ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

•    Disco und Blasmusik. Münchens vielfältige Label-Landschaft
•    Klassisch, sinfonisch, gut: Münchens Orchester engagieren sich ehrenamtlich
•    Musik, die aus dem Rahmen fällt: Neue Musik im Trend
•    Swinging Munich, die Jazzmetropole an der Isar
•    Zeig mir Deinen Club: Münchens Stammgäste
•    Belcanto trifft Couture: Christian Lacroix und die Bayerische Staatsoper
•    Ton-Spuren: Filmmusik made in München
•    Unter freiem Himmel: Highlights der Open-Air-Saison
•    Orte für Musikfans & 100 Termin-Highlights

Die Distribution erfolgt als Sonderbeilage in einer Teilauflage der ZEIT am 31. März 2011 und zeitgleich in der Aprilausgabe der neuen musikzeitung (nmz). Bei den Touristinformationen im Rathaus und im Hauptbahnhof in München werden gratis Exemplare ausliegen und auch auf der Frankfurter Musikmesse wird das Heft am Stand der neuen musikzeitung verteilt. Dort wird sich die Musikmetropole München am 7. April den ganzen Tag mit hochkarätig besetzten Veranstaltungen und Musik aus München darstellen.
  

Das könnte Sie auch interessieren: