Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Göttingen«

100 Jahre Händel-Renaissance: Göttingens digitale Festspiele

26.05.20 (Roland H. Dippel) -
Einige Festivals trifft die Pandemie-bedingte Absage besonders hart. Zu ihnen zählen die Internationalen Händel Festspiele Göttingen 2020. Es sollte groß und besonders opulent gefeiert werden. Vor hundert Jahren startete im Deutschen Theater Göttingen die Händel-Renaissance unter Mitwirkung begeisterter Opern-Quereinsteiger, professioneller und semiprofessioneller Mitwirkender, Intellektueller und bürgerlicher Musik-Enthusiasten. Sie wurde nach 1920 neben Malipieros Monteverdi-Ausgabe und der Stilrichtung des musikalischen Neoklassizismus ein entscheidender Impulsgeber für die Reaktivierung Alter Musik im internationalen Repertoire des 20. Jahrhunderts.

Das geplatzte Festspiel-Jubiläum

15.05.20 (Roland H. Dippel) -
Ursprünglich sollte dieses Doppelinterview eine reflektierende Hommage über die 1920 in Göttingen begonnene Händel-Renaissance und das Teamplay der beiden Händel-Festspielstädte Göttingen und Halle 30 Jahre nach dem Mauerfall werden. Es kam leider anders: Erst mussten die Internationalen Händelfestspiele Göttingen (Eröffnung: 20. Mai) Ende März 2020 die Verschiebung Ihres 100-Jahre-Jubiläums bekanntgeben, kurz vor Ostern folgte die Absage der Händel-Festspiele 2020 (Eröffnung: 29. Mai) – ebenfalls wegen Corona.

Händel-Festspiele in Göttingen wegen Corona verschoben

17.03.20 (dpa) -
Göttingen - Die 100. Internationalen Händel-Festspiele in Göttingen werden wegen der Corona-Krise verschoben. Das haben Geschäftsführung und Aufsichtsrat am Dienstag beschlossen. Wann das Jubiläums-Festival nachgeholt werden soll, ist offen.

Händel-Festspiele: Alle 42 Opern im Jubiläumsprogramm

07.02.20 (dpa) -
Göttingen - Zum 100-jährigen Bestehen warten die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen in diesem Jahr mit einer Besonderheit auf: Die Veranstalter haben alle 42 Operntitel des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel im Jubiläumsprogramm zusammengefasst. Die Werke sollen vom 20. Mai bis zum 1. Juni in einem breiten Angebot von Formaten präsentiert werden.

Jochen Schäfsmeier wird Intendant der Händel-Festspiele

29.08.19 (dpa) -
Göttingen - Jochen Schäfsmeier wird zur Saison 2021/22 Intendant der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Der Geschäftsführer des Orchesters Concerto Köln folgt auf Tobias Wolff, der zur Spielzeit 2022/2023 die Intendanz der Oper Leipzig übernehmen soll. Damit sei das neue Leitungsteam komplett, teilten die Festspiele am Mittwoch in Göttingen mit.

Weisheit, Humor und Können

25.08.19 (Elisabeth Bock) -
Es sind schon 17 Jahre vergangen, seit Lajos Papp (A.d.R.: geboren in Debrecen/Ungarn, seit 1973 in Oldenburg) ein großartiges Schülerkonzert mit großem Publikum in Göttingen besuchte. An diesem einmaligen Schülerkonzert haben viele begeisterte Schüler/-innen von mehreren Musiklehrerinnen aus Göttingen und Hannover teilgenommen.

Göttinger Händel-Festspiele verzeichnen bisher beste Auslastung

27.05.19 (dpa) -
Göttingen - Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen waren in diesem Jahr besser ausgelastet als je zuvor. 94,5 Prozent verkaufte Eintrittskarten bedeuteten einen Rekord, teilte am Montag die Festspielgesellschaft mit. Insgesamt erlebten gut 11 000 Gäste die knapp 60 Veranstaltungen des Festivals, das am Sonntag mit einer Aufführung der Oper «Rodrigo» zu Ende ging.

Hund am Spieß … – Die 99. Internationalen Händelfestspiele Göttingen eröffnen mit „Rodrigo“

20.05.19 (Joachim Lange) -
Selten gespielt, jetzt zum Auftakt der Internationalen Händelfestspiele in Göttingen, Händels „Rodrigo“. Unser Kritiker Joachim Lange meint: Der szenische Rahmen spiele mit einem augenzwinkernden Zeitmix und überzeugt mit sinnlicher Opulenz, kostbar und im Ganzen tatsächlich von einer gewissen Magie durchzogen ist die Musik auch bei diesem Werk des 22jährigen Georg Friedrich Händel schon.

Göttinger Händel-Festspiele starten mit Oper «Rodrigo»

16.05.19 (dpa) -
Göttingen - Mit der Premiere der Oper «Rodrigo» beginnen am Freitag die diesjährigen Internationalen Händel-Festspiele in Göttingen. Unter der musikalischen Leitung von Laurence Cummings werden das Festspielorchester Göttingen und ein Ensemble um die Sopranistin Erica Eloff das einst verschollen geglaubte frühe Stück Händels während des Festivals sechs Mal auf die Bühne bringen.

Händel-Festspiele in Göttingen 2019 mit dem Motto «Magische Saiten»

01.02.19 (dpa) -
Göttingen - Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen stehen in diesem Jahr unter dem Motto «Magische Saiten». Im Mittelpunkt steht die Oper «Rodrigo» von Georg Friedrich Händel, die lange Zeit nur in Fragmenten aus dem Jahr 1707 überliefert wurde. Das teilte der Veranstalter am Donnerstag mit.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: