Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Hanau«

Hanauer Märchenfestspiele eröffnet: Grimm-Musical begeistert

13.05.19 (dpa) -
Hanau - Die Uraufführung des Grimm-Musicals «Jacob und Wilhelm - Weltenwandler» ist auf begeisterte Resonanz gestoßen. Das Publikum feierte das Eröffnungsstück der 35. Brüder-Grimm-Festspiele in Hanau am Freitagabend mit stehenden Ovationen, Jubel und lang andauerndem Applaus.

Hanauer Grimm Festspiele eröffnen mit Musical über die Märchensammler

10.05.19 (dpa) -
Hanau - Mit einem Musical über die berühmten Märchensammler eröffnen am (heutigen) Freitag die Brüder Grimm Festspiele ihre 35. Saison. Bis zum 28. Juli sind verschiedene Schauspiele rund um die Märchenwelt im überdachten Amphietheater im Park von Schloss Philippsruhe zu sehen. Außer dem Musical-Uraufführung «Jacob und Wilhelm - Weltenwandler» stehen unter anderem «Schneewittchen» und «Die Bremer Stadtmusikanten» auf dem Spielplan, wie die Veranstalter mitteilten.

Paul-Hindemith-Preis der Stadt Hanau 2019 geht an Olli Mustonen

22.02.19 (kiz-lieberwirth, PM) -
Hanau - Der Hindemith-Preis der Stadt Hanau geht 2019 an den international renommierten Dirigenten, Komponisten und Pianisten Olli Mustonen. Vorgeschlagen wurde der Preisträger vom Stiftungsrat der Hindemith-Stiftung und bestätigt vom Magistrat der Stadt Hanau. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird am 24. November in Hanau verliehen.

Hanauer Festspiele zeigen Grimm-Musical - Hauptdarsteller benannt

18.01.19 (dpa) -
Hanau - Die Brüder Grimm Festspiele Hanau haben Details zu ihrer außergewöhnlichen Eröffnungspremiere in diesem Jahr benannt. Das 35. Theater-Festival wird am 10. Mai nicht mit einem Stück von den berühmten Märchensammlern eröffnet, sondern mit einem Stück über die Grimms. Gezeigt wird das Musical «Jacob und Wilhelm - Weltenwandler».

Musikalischer Zwischenstatus der Moderne – 4. Biennale für Moderne Musik Frankfurt Rhein Main cresc…

29.11.17 (Juana Zimmermann) -
‚Transit‘ bedeutet die Durchreise von Waren oder Personen durch ein Drittland. Es ist weder Herkunft noch Ziel, sondern zu überwindendes Gebiet – ein Zwischenstatus, unter dem man, wenn man ausreichend lange sinniert, alles verorten kann. Damit ist der Begriff ideal als Festivalthema. Die 4. Biennale für Moderne Musik Frankfurt Rhein Main cresc… nahm sich dessen an und veranstaltete vom 22. bis 26. November 2017 in Frankfurt am Main, Hanau und Wiesbaden Konzerte, Roundtables, Performance, Klanginstallationen und Oper unter diesem Motto.

Hindemith-Preis 2014 geht an das Zehetmair-Quartett

10.09.14 (dpa) -
Hanau - Das Zehetmair-Quartett erhält in diesem Jahr den Paul-Hindemith-Preis. Der Dirigent und Violinist Thomas Zehetmair (52) und seine drei Musiker-Kollegen bekommen den mit 10 000 Euro dotierten Preis am 23. November im Congress Park Hanau, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. Dabei wird das Streichquartett live spielen.

Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters Paavo Järvi erhält Hindemith-Preis

19.11.12 (PM) -
Paavo Järvi, Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters, hat den Hindemith-Preis 2012 der Stadt Hanau erhalten. Verliehen wird der mit 10.000 Euro dotierte Preis am Samstag, 24. November. „Mit seinem weltweiten Ansehen für seine herausragenden Fähigkeiten als Musiker ist Paavo Järvi ein würdiger Preisträger – ganz im Sinne Paul Hindemiths“, erklärt Oberbürgermeister Claus Kaminsky und betont, dass der Magistrat einstimmig dem Vorschlag des Stiftungsrates der Paul-Hindemith-Stiftung gefolgt sei.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: