Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Rheinsberg«

Naomi Pinnock erhält den Berlin-Rheinsberger Kompositionspreis 2010

26.07.10 (PM) -
Die britische Komponistin Naomi Pinnock erhält den Berlin-Rheinsberger Kompositionspreis 2010. Dies teilte die Musikakademie Rheinsberg mit. Naomi Pinnock (*1979) studierte Komposition am King’s College und an der Royal Academy of Music London bei Harrison Birtwhistle und Brian Elias sowie an der Musikhochschule Karlsruhe bei Wolfgang Rihm. Sie besuchte Kurse bei Brian Ferneyhough, Michael Jarrell, Olga Neuwirth und Beat Furrer.

Rheinsberg lädt zur Pfingstwerkstatt Neue Musik

Rheinsberg - Die Stadt Rheinsberg lädt am Wochenende wieder zu zahlreichen Konzerten im Rahmen der Pfingstwerkstatt Neue Musik. Unter dem Motto «Musik Schwarz-Weiß für und mit Klavier - zum 200. Geburtstag von Fryderyk Chopin» werde ein Brückenschlag zwischen Romantik und zeitgenössischer Musik gewagt, teilten die Veranstalter mit.

Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis 2010

12.05.10 (PM) -
Im Rahmen des Berliner Künstlerinnenprogramms vergibt die Berliner Kulturverwaltung in Kooperation mit der Musikakademie Rheinsberg zum 5. Mal den mit 10.000,-- Euro dotierten Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis. Mit der Vergabe des Preises ist die Intention verbunden, sowohl das bisherige Werk einer Komponistin auszuzeichnen, als auch deren weiteres künstlerische Schaffen zu unterstützen.

Schwarz-Weiße Hecken

04.05.10 (Ulrike Liedtke) -
Wenn Konzerte aufgeregt diskutiert werden, der Streit um Probenzeiten im Schlosstheater eskaliert, wenn die Plätze auf der Terrasse zum See nicht ausreichen, seltsame Klangerzeuger geordert und ständig Noten kopiert werden müssen – dann findet die „Rheinsberger Pfingstwerkstatt Neue Musik“ statt.

Musikakademie Rheinsberg lädt zum Abschlusskonzert der Akkordeontage

19.02.10 (Agentur ddp) -
Rheinsberg - Die Musikakademie Rheinsberg präsentiert am Samstag (20. Februar, 19.30 Uhr) das Abschlusskonzert der 12. Akkordeontage des Deutschen Harmonika-Verbandes. Studenten der Hochschule Lausitz böten den Zuhörern solistisch wie kammermusikalisch einen Querschnitt durch die Jahrhunderte mit Werken von Vivaldi, Bach, Scarlatti, Mendelssohn-Bartholdy, Ganzer, Zolotaryov, Monti und anderen, kündigte eine Sprecherin an.

Platzeck erinnert an Wiedereröffnung des Schlosstheaters Rheinsberg

29.12.09 (Agentur ddp) -
Rheinsberg - Das vor zehn Jahren wiedereröffnete Schlosstheater Rheinsberg ist nach Ansicht von Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) zu einem Markenzeichen der Region und des Landes Brandenburg geworden. Das Theater mache Rheinsberg weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, sagte Platzeck anlässlich des zehnten Jahrestags der Wiedereröffnung.

Der Ruf nach einer demokratischen Zukunft

05.11.09 (nmz) -
So gut wie jeder Deutsche, der den Tag beziehungsweise die Nacht des Mauerfalls am 9. November vor 20 Jahren bewusst miterlebt hat, weiß noch, was er oder sie getan hat, als die Nachricht und die ersten Bilder von jubelnden Menschen auf der Mauer und an den Grenzübergängen im Fernsehen liefen. Der Volks-Ruf „Wir sind das Volk!“ symbolisierte Selbstbewusstsein und Handlungswillen und zeigte den Blick und die Hoffnung auf eine demokratische Zukunft. In den Nachbarländern mögen auch Erinnerungen und Ängste vor einem wieder erstarkenden Deutschland hinzugekommen sein. So verschieden die Reflexion der politischen Ereignisse, so notwendig wird ihre gemeinsame Aufarbeitung unter dem Gesichtspunkt der Stärkung von Demokratie im Europa der insgesamt 270 Regionen.

Schostakowitsch-Gesellschaft feiert 20. Jubiläum mit Konzert

07.09.09 (Agentur ddp) -
Rheinsberg - Die Schostakowitsch-Gesellschaft feiert ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in Rheinsberg. Am 19. September (19.30 Uhr) werden unter der Leitung von Hilmar Schmalenberg Werke des russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch (1906-1975) im Schlosstheater gespielt, wie die Veranstalter mitteilten.

Preis der Musikakademie Rheinsberg geht an Weimarer Klavierklasse

24.08.09 (Agentur ddp) -
Rheinsberg - Der diesjährige Förderpreis der Musikakademie Rheinsberg für junge Künstler geht an die Klavierklasse von Sigrid Lehmstedt des Musikgymnasiums Schloss Belvedere in Weimar.

Mehr als 200 Künstler bei Rheinsberger Pfingstwerkstatt

28.05.09 (Agentur ddp) -
Rheinsberg - Die Rheinsberger Pfingstwerkstatt steht in diesem Jahr unter dem Motto «Licht und Schatten». Mehr als 200 Musiker, Komponisten, Autoren und Künstler nehmen von Freitag bis Montag (29. Mai bis 1. Juni) an der Veranstaltung teil, wie eine Sprecherin der Bundes- und Landes-Musikkademie mitteilte. Höhepunkt sei die «Licht-Musik» an den Kavalierhauswänden der Musikakademie, die an drei Abenden Lichtprojektionen mit Musik aus verschiedenen Jahrhunderten verbinde.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: