Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Rheinsberg«

Zusammenklang ohne Einheitsbrei

Wenn Menschen in ihrer Freizeit zum Musizieren zusammenkommen, dann liegt das nicht hauptsächlich daran, dass sich die meisten Werke – vom einfachen Duett bis zu Mahlers Achter Symphonie – nicht allein aufführen lassen. Nein, besonders das Miteinander beim Musizieren beglückt und motiviert viele Menschen, ihre Freizeit einzusetzen. In der öffentlichen Wahrnehmung stehen Amateurmusikgruppen allerdings oft hinter professionellen Ensembles zurück. Für sie war und ist es während der Pandemie noch schwieriger, den Proben- und Konzertbetrieb aufrechtzuerhalten und weiter sichtbar zu bleiben. Hier setzt die Musikakademie Rheinsberg mit verschiedenen Projekten an, um Chöre und Ensembles in ihrem Schaffen zu unterstützen.

Festival-Wochenende: Elblandfestspiele, Rudolstadt-Festival, Sommer-Klassik an Müritz

11.07.22 (dpa) -
Sommer-Klassik an Müritz mit „Magischen Filmmomenten“ und Carry Sass +++ Gelungener Neustart – Tausende feiern Weltmusik in Rudolstadt +++ Festivalsaison nach Corona-Pause – Woidke bei Elblandfestspielen

Herausforderungen im 31. Jahrgang

Ausschreibung im Herbst, Bewerbungsschluss zum Jahreswechsel, Finalrunden im Februar und Festivalproduktionen im Sommer – so war die Kammeroper seit vielen Jahren getaktet. Die Zählung ist coronabedingt durcheinandergeraten, denn die Aufführungen, für die sich die Preisträger*innen im Februar 2020 bei Vorsingen in Berlin, Moskau und Kopenhagen qualifizierten, konnten erst 2021 stattfinden; der nächste Gesangswettbewerb wurde erst jetzt, Ende Februar 2022, durchgeführt.

Oper «Silla» nach 240 Jahren wieder auf der Bühne in Rheinsberg

18.12.21 (dpa) -
Rheinsberg - In Schloss Rheinsberg verbrachte der damalige Kronprinz und spätere Preußenkönig Friedrich der Große seine Jugendjahre. Er interessierte sich für Musik, Theater und die schönen Künste. Erstmals seit knapp 240 Jahren kommt die Oper «Silla» als Koprodukion der Osterfestspiele Rheinsberg und der Innsbrucker Festwochen wieder auf die Bühne.

Rheinsberg feiert Chor: jetzt anmelden!

03.11.21 (PM) -
Mit zwei Top-Acts der internationalen Vokalszene und Experten-Coachings lockt die Musikakademie Rheinsberg Chöre und Vokalensembles aus ganz Deutschland nach Rheinsberg zum ersten großen Pop- und Jazz-Chorfestival: Ein Wochenende voller Inspiration und Impulse erwartet die teilnehmenden Ensembles, die sich jetzt anmelden können.

Ein Komponist und Festivalgründer mit Königsdisziplin Oper

30.09.21 ((nmz-red)) -
Geboren am 13. April 1934 in Mallenuppen (ehem. Ostpreußen) wurde Siegfried Matthus nach der Flucht der Eltern die kleine märkische Residenzstadt Rheinsberg zur Lebensheimat. Dort wo der Preußenprinz Friedrich das Flötenspiel geübt hatte, besuchte Matthus von 1948 bis 1952 die Schule, bevor er – wie alle begabten jungen Menschen – in die Hauptstadt nach Berlin ging. Von 1952 bis 1958 studierte Matthus an der Berliner Musikhochschule Ost-Berlin Chor- und Ensembleleitung sowie Komposition bei Rudolf Wagner-Régeny und war Meisterschüler von Hanns Eisler.

Ein Komponist und Festivalgründer mit Königsdisziplin Oper

30.09.21 ((nmz-red)) -
Geboren am 13. April 1934 in Mallenuppen (ehem. Ostpreußen) wurde Siegfried Matthus nach der Flucht der Eltern die kleine märkische Residenzstadt Rheinsberg zur Lebensheimat. Dort wo der Preußenprinz Friedrich das Flötenspiel geübt hatte, besuchte Matthus von 1948 bis 1952 die Schule, bevor er – wie alle begabten jungen Menschen – in die Hauptstadt nach Berlin ging. Von 1952 bis 1958 studierte Matthus an der Berliner Musikhochschule Ost-Berlin Chor- und Ensembleleitung sowie Komposition bei Rudolf Wagner-Régeny und war Meisterschüler von Hanns Eisler.

Regie geht auch zu Vielen

29.08.21 (nmz) -
Bundesakademie für junges Musiktheater: Jugendliche bringen Milhauds Kurzopern über antike Mythen als Modellstudien für Emanzipation auf die Bühne des Schlosstheaters Rheinsberg

Musikakademie Rheinsberg wird 30 Jahre alt

08.04.21 ((nmz)) -
Rund 470.000 Gästetage, 8.000 bis 9.000 Kurse und Probenphasen sowie über 60 szenische Produktionen mit Uraufführungen und Wiederentdeckungen: Die Musikakademie Rheinsberg, brandenburgische Landesakademie und einzige Bundesakademie in den neuen Bundesländern, wird am 1.4.2021 30 Jahre. Gefeiert wird ab Mai mit drei Festivals.

Rheinsberg: 50 Arbeitsstipendien an Musiker*innen der freien Szene vergeben

23.02.21 (PM) -
Rheinsberg - FREIraum@Musikkultur, das Stipendienprogramm der Musikkultur Rheinsberg gGmbH für freie Musiker*innen, ist innerhalb von vier Tagen ab Veröffentlichung ausgeschöpft. Rund 100 Musikerinnen und Musiker bewarben sich um die eintägige Nutzung des Schlosstheaters Rheinsberg.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: