Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Rheinsberg«

Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis geht an Spanierin

11.03.11 (Agentur - dapd) -
Berlin - Die in Berlin lebende spanische Komponistin Maria de la Luz Romero Garrido erhält den Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis 2011. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis würdigt das bisherige Werk der Komponistin und soll ihr weiteres künstlerisches Schaffen fördern, wie die Berliner Senatskulturverwaltung am Freitag mitteilte. Die Auszeichnung umfasst einen zweimonatigen Arbeitsaufenthalt in der Musikakademie Rheinsberg sowie die Aufführung des in dieser Zeit entstandenen Werks in Rheinsberg und Berlin.

Musikakademie präsentiert Konzert im Schlosstheater Rheinsberg

07.02.11 (Agentur - dapd) -
Rheinsberg - Unter dem Titel «Hochbegabt» veranstaltete die Internationale Musikakademie Berlin am Sonnabend (5. Februar) ein Konzert im Schlosstheater Rheinsberg. Dabei stellt die Musikakademie in einem Abschlusskonzert die Ergebnisse ihres dreitägigen Meisterkurses für Kammermusik vor.

Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis 2011 ausgeschrieben

07.12.10 (PM) -
Im Rahmen des Berliner Künstlerinnenprogramms vergibt die Berliner Kulturverwaltung in Kooperation mit der Musikakademie Rheinsberg zum 6. Mal den mit 10.000,-- Euro dotierten Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis. Mit der Vergabe des Preises ist die Intention verbunden, sowohl das bisherige Werk einer Komponistin auszuzeichnen, als auch deren weiteres künstlerisches Schaffen zu unterstützen.

Die Gewinner des BuJazzO-Kompositionspreises stehen fest

09.09.10 (kiz) -
Am kommenden Samstag, 11. September, wird im Schlosstheater Rheinsberg erstmalig der „BuJazzO-Kompositionspreis“ vergeben. Das Bundesjazzorchester präsentiert unter der Leitung von Marko Lackner die besten Kompositionen und gibt damit gleichzeitig sein Abschlusskonzert der 46. Arbeitsphase.

Kammeroper Schloss Rheinsberg beendete mit «Don Giovanni» ihren 20. Festivalsommer

Mit Mozarts Meisterwerk «Don Giovanni» ging am 14. August der 20. Festivalsommer der Kammeroper Schloss Rheinsberg zu Ende. «Den Jubiläumssommer gestalteten 42 junge Sänger aus 16 Ländern», sagte eine Sprecherin. Die Sänger sind die Preisträger des Internationalen Gesangswettbewerbs, der zu Jahresbeginn in Berlin und Stockholm mit 445 Teilnehmern ausgetragen worden war.

Naomi Pinnock erhält den Berlin-Rheinsberger Kompositionspreis 2010

26.07.10 (PM) -
Die britische Komponistin Naomi Pinnock erhält den Berlin-Rheinsberger Kompositionspreis 2010. Dies teilte die Musikakademie Rheinsberg mit. Naomi Pinnock (*1979) studierte Komposition am King’s College und an der Royal Academy of Music London bei Harrison Birtwhistle und Brian Elias sowie an der Musikhochschule Karlsruhe bei Wolfgang Rihm. Sie besuchte Kurse bei Brian Ferneyhough, Michael Jarrell, Olga Neuwirth und Beat Furrer.

Rheinsberg lädt zur Pfingstwerkstatt Neue Musik

Rheinsberg - Die Stadt Rheinsberg lädt am Wochenende wieder zu zahlreichen Konzerten im Rahmen der Pfingstwerkstatt Neue Musik. Unter dem Motto «Musik Schwarz-Weiß für und mit Klavier - zum 200. Geburtstag von Fryderyk Chopin» werde ein Brückenschlag zwischen Romantik und zeitgenössischer Musik gewagt, teilten die Veranstalter mit.

Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis 2010

12.05.10 (PM) -
Im Rahmen des Berliner Künstlerinnenprogramms vergibt die Berliner Kulturverwaltung in Kooperation mit der Musikakademie Rheinsberg zum 5. Mal den mit 10.000,-- Euro dotierten Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis. Mit der Vergabe des Preises ist die Intention verbunden, sowohl das bisherige Werk einer Komponistin auszuzeichnen, als auch deren weiteres künstlerische Schaffen zu unterstützen.

Schwarz-Weiße Hecken

04.05.10 (Ulrike Liedtke) -
Wenn Konzerte aufgeregt diskutiert werden, der Streit um Probenzeiten im Schlosstheater eskaliert, wenn die Plätze auf der Terrasse zum See nicht ausreichen, seltsame Klangerzeuger geordert und ständig Noten kopiert werden müssen – dann findet die „Rheinsberger Pfingstwerkstatt Neue Musik“ statt.

Musikakademie Rheinsberg lädt zum Abschlusskonzert der Akkordeontage

19.02.10 (Agentur ddp) -
Rheinsberg - Die Musikakademie Rheinsberg präsentiert am Samstag (20. Februar, 19.30 Uhr) das Abschlusskonzert der 12. Akkordeontage des Deutschen Harmonika-Verbandes. Studenten der Hochschule Lausitz böten den Zuhörern solistisch wie kammermusikalisch einen Querschnitt durch die Jahrhunderte mit Werken von Vivaldi, Bach, Scarlatti, Mendelssohn-Bartholdy, Ganzer, Zolotaryov, Monti und anderen, kündigte eine Sprecherin an.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: