Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Blog«

Link-Tipps 2019/07

05.08.19 (Martin Hufner) -
Das Internet erneuert sich permanent und erfindet sich immer wieder neu. Das ist schön anzusehen und mitzuverfolgen. Nach wie vor sind die Websites nicht immer einfach zu finden, denn je später ihre Entstehung, desto schwieriger ist es, sein Publikum zu finden. Ein paar kleine Hinweise also an dieser Stelle.

Link-Tipps 2014/09

31.08.14 (Martin Hufner) -
Sommerzeit, Draußenzeit. Wer jetzt vor dem Rechner abhängt, statt sich in die Weiten der lauen Nächte zu begeben, ist selbst schuld. Für die vorm Rechner haben wir aber ein bisschen Abwechslung. Zunächst in eigener Sache:

Linktipps 2013/03

03.03.13 (Ole Hübner) -
Ole Hübner hat sich für uns wieder auf die Suche nach relevanten Links im Netz begeben und traf dabei unter anderem auch auf sich selbst.

Dialog und Austausch

11.04.12 () -
Jeder Musikvermittler hat etwas zu erzählen. Als klassische „Dialog-Partner“ wie etwa Anne Kußmaul, Studentin des Studiengangs „Musikvermittlung“ an der Musikhochschule Detmold, Facebook-Skeptikerin, Geigerin, engagierte Musikvermittlerin in Dortmund, frischgebackene Bloggerin. Sie hat – mit einem kostenlosen und technisch ganz einfachen Tool – einen Blog eingerichtet. Dort schreibt sie: „Musikvermittlung – ein zugegebenermaßen uncharmantes Wort, das mich zunächst an die gute alte Telefonvermittlung erinnert hat. Was das mit diesem Blog zu tun hat? Viel. Unsere Musiktradition hat sich im Laufe der Zeit immer weiter von den vorherrschenden Hörgewohnheiten entfernt, sodass immer mehr (vor allem jüngere Menschen) den Zugang zur „klassischen“ Musik verloren haben. Als Musikerin und Musikvermittlerin möchte ich diesen wieder zugänglich machen.

Link-Tipps 2010/05

05.05.10 (Martin Hufner) -
Die nmz geht fremd. Das heißt, sie traut sich hinaus. Das heißt, sie öffnet sich weiter und lässt gewissermaßen die Druckerschwärze runter. Manchmal ist es einfacher, sich außerhalb des eigenen Hauses zu treffen. Internet-Café aktuell. Und eine iPhone-Application kommt bestimmt auch noch mal – aber das wird teuer.

Linktipps 2009/09

02.09.09 (Martin Hufner) -
Vioworld Blog - Chitime Photoblog - Die neue musikzeitung twittert

Demokratie im Netz

27.08.09 (Max Nyffeler) -
Erst zehn Jahre ist es her, da stellte der achtzehnjährige Collegeboy Shawn Fanning in den USA ein Tauschprogramm namens Napster ins Internet. Es war ein einschneidendes Ereignis. Die Musikfans jubelten, die Medienkonzerne zitterten und das goldene Zeitalter des Musikkonsums schien anzubrechen: Nieder mit dem Privateigentum! Die Musik gehört jetzt Allen und das Hören ist ein Menschenrecht! Doch wie es mit Revolutionen so geht: Nach einigen Jahren wurde Napster kapitalistisch nutzbar gemacht und fristet heute eine ruhmlose Existenz als Vertriebskanal von Bertelsmann. Der Damm war aber gebrochen und damit das Tabu des geistigen Eigentums. Die allgemeine Verfügbarkeit von „Content“ wurde Alltag.

Into Bonn

30.04.09 (Juan Martin Koch) -
Krisenhafte Perioden bringen – so lassen wir uns dieser Tage gerne beschwichtigen – immer auch Positives hervor. Klar, in wenigen Monaten nur werden Banken- und Wirtschaftssystem komplett umgestaltet sein, die Kredite werden wieder üppig sprudeln, aus den Tankdeckeln abgewrackter Luxuslimousinen werden Sonnenblumen sprießen und alle werden wir dazu gelernt haben: aus Schaden nachhaltig erklugt. Nun gilt es, diesen Effekt möglichst effizient in den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft wirken zu lassen.

Kronberg Academy macht jetzt auch in neuen Medien

19.12.08 (Martin Hufner) -
Im 15. Jahr ihres Bestehens macht sich die Kronberg Academy mit dem Projekt „Kronberg 2.0“ auf den Weg ins sogenannte Web 2.0. Am 8. Dezember ist ihr Weblog Kronberg 2.0 an den Start gegangen und mit ihm wurden zahlreiche weitere Web 2.0-Aktivitäten initiiert.

«FAZ»-Feuilleton startet zehn Blogs

29.11.08 (nmz/kiz) -
Hamburg (ddp). Das Feuilleton der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» startet ab 1. Dezember gleich zehn Blogs. Unter den Internet-Schreibern ist neben dem Schriftsteller Clemens Meyer («Die Nacht, die Lichter») auch Stefan Niggemeier («Bildblog»), der sich mit dem Medienjournalisten Peer Schader über das Fernsehen auslässt, wie das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» am Samstag vorab berichtete.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: