Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Frankfurter Musikmesse«

Online-Ticket für Messe Prolight + Sound 2009 ab sofort verfügbar

11.11.08 (Agentur) -
Ab sofort können Besucher ihre Eintrittskarten für die Prolight + Sound 2009 online kaufen und den günstigen Online-Ticket-Preis in Anspruch nehmen. Die Prolight + Sound ist die weltweit führende Messe für Audio-, Licht-, Veranstaltungs- und Kommunikationstechnik und findet vom 1. bis 4. April 2009 in Frankfurt am Main statt.

Jan Müller-Wieland im Gespräch

Der 1966 in Hamburg geborene Jan Müller-Wieland, seit April 2007 Kompositionsprofessor an der Hochschule für Musik und Theater München, zählt zu den profiliertesten Komponisten seiner Generation. Am 21. November 2008 wird das Musiktheater-Projekt „Aventure Faust“ mit seiner und György Ligetis Musik in der Münchner Reaktorhalle uraufgeführt. Juan Martin Koch sprach mit ihm über musikalische Tradition, den Umgang mit Texten und das Unterrichten.

Michael Kube im Gespräch

Anlässlich der Frankfurter Musikmesse lud der ConBrio Verlag zahlreiche Komponisten und Autoren verschiedener Verlage – von Krzysztof Penderecki bis Wolf Biermann – zu sich an den Stand. Die Gespräche führten Verlagsleiterin Barbara Haack und die nmz-Chefredakteure Andreas Kolb und Juan Martin Koch. Diesmal: Juan Martin Koch im Gespräch Dr. Michael Kube, Mitarbeiter der Neuen Schubert-Ausgabe und Herausgeber zahlreicher Urtext-Ausgaben im Henle Verlag.

Jedem Kind ein Instrument!(?) Teil 2

Kompetenzmangel Gruppenunterricht - Stolperstein für bildungspolitische Visionen

Obwohl der instrumentale Gruppenunterricht von vielen Musikschulen gewünscht wird, Eltern und Schülerschaft vorwiegend positiv dazu eingestellt sind, lehnen viele Lehrkräfte es ab, sich mit dieser Unterrichtsform zu beschäftigen; skeptische Einstellungen zu diesem Thema bis hin zur Verweigerungshaltung zeigen sich in der Praxis.

Samir Odeh-Tamimi - Im Messe-Gespräch

Anlässlich der Frankfurter Musikmesse lud der ConBrio Verlag zahlreiche Komponisten und Autoren verschiedener Verlage – von Krzysztof Penderecki bis Wolf Biermann - zu sich an den Stand. Die Gespräche führten Verlagsleiterin Barbara Haack und die nmz-Chefredakteure Andreas Kolb und Juan Martin Koch. Eine Zusammenfassung der Interviews ist in der Aprilausgabe der nmz zu lesen. NmzMedia präsentiert die Gespräche im Laufe der nächsten Wochen in voller Länge.

Benedikt Poensgen - Im Messe-Gespräch

Mit einer spektakulären Wiederaufführung warten die diesjährigen Göttinger Händelfestspiele auf: Händels „Acis und Galathea“ in der Bearbeitung durch Felix Mendelssohn-Bartholdy. Mit dem Intendanten der Festspiele Benedikt Poensgen sprach Juan Martin Koch auf der Frankfurter Musikmesse unter anderem über die Notenedition dieser Bearbeitung bei Carus, die Poensgen mit herausgibt.

Jedem Kind ein Instrument!(?) Teil 1

Kompetenzmangel Gruppenunterricht - Stolperstein für bildungspolitische Visionen

Obwohl der instrumentale Gruppenunterricht von vielen Musikschulen gewünscht wird, Eltern und Schülerschaft vorwiegend positiv dazu eingestellt sind, lehnen viele Lehrkräfte es ab, sich mit dieser Unterrichtsform zu beschäftigen; skeptische Einstellungen zu diesem Thema bis hin zur Verweigerungshaltung zeigen sich in der Praxis.

Felix Janosa - Im Messe-Gespräch

Anlässlich der Frankfurter Musikmesse lud der ConBrio Verlag zahlreiche Komponisten und Autoren verschiedener Verlage – von Krzysztof Penderecki bis Wolf Biermann – zu sich an den Stand. Die Gespräche führten Verlagsleiterin Barbara Haack und die nmz-Chefredakteure Andreas Colb und Juan Martin Koch. Diesmal: Juan Martin Koch im Gespräch mit Felix Janosa, Komponist, Kabarettist, Pianist und Autor, zu dessen bekanntesten Werken die Musik zu den „Ritter Rost“-Kinderbüchern zählt.

Robin Hoffmann - Im Messe-Gespräch

Anlässlich der Frankfurter Musikmesse lud der ConBrio Verlag zahlreiche Komponisten und Autoren verschiedener Verlage – von Krzysztof Penderecki bis Wolf Biermann – zu sich an den Stand. Die Gespräche führten Verlagsleiterin Barbara Haack und die nmz-Chefredakteure Andreas Kolb und Juan Martin Koch. In dieser Ausgabe der Messe-Gespräche interviewt Juan Martin Koch den Komponisten und ersten Vorsitzenden der Frankfurter Gesellschaft für Neue Musik Robin Hoffmann.

Charlotte Seither - Im Messe-Gespräch

Anlässlich der Frankfurter Musikmesse lud der ConBrio Verlag zahlreiche Komponisten und Autoren verschiedener Verlage – von Krzysztof Penderecki bis Wolf Biermann – zu sich an den Stand. Die Gespräche führten Verlagsleiterin Barbara Haack und die nmz-Chefredakteure Andreas Colb und Juan Martin Koch. Eine Zusammenfassung der Interviews ist in der Aprilausgabe der nmz zu lesen. NmzMedia präsentiert die Gespräche im Laufe der nächsten Wochen in voller Länge.

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: