Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Jens-Daniel Herzog«

Gift oder Dolch? Christoph Martin Wielands und Anton Schweitzers „Rosamunde“ bei den Schwetzinger Festspielen

21.05.12 (Frieder Reininghaus) -
Schwetzingen ist eine idyllische Kleinstadt. Spätestens beim letzten Bier im „Ritter“, wo auch Mozart, Schubart und Schiller schon einkehrten. Oder beim Frühstück im Lügenbrückl läuft man sich über den Weg. Da sitzt auch schon Sarah Wegener, die im letzten Jahr die Partie des Opfers bei der Oper „Bluthaus“ bestritten hatte. Heuer ist sie Täterin: sie singt die eifersüchtige Königin Elinor von Aquitanien, die im Jahr 1177 die schöne junge Rosamunde vergiftet haben soll, für die und sich ihr Mann, König Henry II von England, in Woodstock „ein Haus von wunderbarer Bauart“ errichten ließ.

Jens-Daniel Herzog soll Intendant der Oper Dortmund werden

Dortmund - Der Regisseur Jens-Daniel Herzog soll neuer Intendant der Dortmunder Oper werden. Das teilte Kulturdezernent Jörg Stüdemann am Dienstag als Reaktion auf entsprechende Medienberichte mit. Die Findungskommission der Stadt hatte sich für den 45-Jährigen ausgesprochen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: