Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Karl-Sczuka-Preis«

Personalia 2015/10

27.09.15 (nmz-red) -
Jurowski folgt auf Janowski +++ Karl-Sczuka-Preis für Rühm +++ Landesjazzpreis BW für Dauner +++ Nelsons nach Leipzig +++ Clemens Schuldt nach München

Schwedischer Komponist Carl Michael von Hausswolff erhielt Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel

20.10.14 (dpa) -
Donaueschingen - Der schwedische Komponist Carl Michael von Hausswolff (58) ist mit dem diesjährigen Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde er für sein Hörspiel «Circulating over Square Waters». Dieses zeichne sich durch eine beeindruckende Intensität der Klänge sowie durch eine große künstlerische Sensibilität und Sicherheit aus, sagte eine Sprecherin der Jury zur Preisverleihung am Sonntag in Donaueschingen im Schwarzwald.

Carl Michael von Hausswolff erhält Karl-Sczuka-Preis

25.07.14 (dpa) -
Baden-Baden - Der schwedische Komponist Carl Michael von Hausswolff erhält für sein Hörspiel „Circulating over Square Waters“ den Karl-Sczuka-Preis 2014. Die vom SWR gestiftete Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 12 500 Euro verbunden. Das Gewinnerstück ist eine Produktion des SWR mit dem Karlsruher ZKM Institut für Musik und Akustik.

Zwei Berliner Künstler mit Karl-Sczuka-Preis ausgezeichnet

22.10.12 (Agentur - dapd, PM) -
Donaueschingen - Die Berliner Künstler und Musiker Serge Baghdassarians und Boris Baltschun sind am Sonntag auf den Donaueschinger Musiktagen mit dem Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst ausgezeichnet worden. Für ihr gemeinsames Radiostück "Bodybuilding", produziert von Deutschlandradio Kultur, erhalten sie nach Angaben des Südwestrundfunks 12.500 Euro Preisgeld.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: