Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Matthias Naske«

Grübeln auf der Music Conference in Heidelberg

Benedikt Stampa, Intendant des Konzerthauses Dortmund und Kurator der Heidelberger Music Conference, wählte zur Begrüßung einen biblischen Einstieg: das Bild des Arbeiters im Weinberg. Unter dem Thema „Wachsen statt Wuchern“ fand die seit 2013 jährlich vom Festival Heidelberger Frühling ausgerichtete Tagung in Heidelberg statt. „Wachsen“ bei eingefrorenen Budgets, dünner Personaldecke, nur geringem Zuwachs bei Besucherzahlen und dem vielen Kulturinstitutionen innewohnenden „Strukturkonservatismus“ ist jedoch kein einfaches Thema.

Personalia 2012/10

02.10.12 ((nmz-red)) -
Daye Lin gewinnt den Solti-Dirigentenwettbewerb +++ Neue Musik erfinden +++ VDS-Medienpreis in Weimar übergeben +++ Neuer AfS-Vorstand in Weimar gewählt +++ Naske nach Wien +++ WDR Jazzpreis

Matthias Naske wird 2013 neuer Chef des Wiener Konzerthauses

19.09.12 (kiz - PM) -
Wien - Wie das Onlinemagazin Codex flores berichtet, wird der Wiener Kulturmanager Matthias Naske per Juli 2013 neuer Chef des Wiener Konzerthauses. Auf den zur Zeit noch für die Philharmonie von Luxemburg Tätigen warten vor allem finanzielle Baustellen. Bernhard Kerres, der bisherige Chef des Konzerthauses hatte im August überraschend bekannt gegeben, dass er auf Ende der Saison 2012/13, der hundertsten des Hauses, seine Posten abgeben werde.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: