Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Peter Ruzicka«

Buch-Tipps (2009/05)

11.05.09 (Michael Wackerbauer) -
Das Reisetagebuch des Klavierbauers Johann Baptist Streicher 1821–1822. Text und Kommentar - „Immer wieder werden mich thätige Geister verlocken“. Alma Mahler-Werfels Briefe an Alban Berg und seine Frau - Peter Ruzicka: Ins Offene. Texte zur Musik

Das neue spirituelle Zeitalter lässt noch auf sich warten

11.12.08 (Albrecht Dümling) -
Peter Ruzicka, der erfahrene Lenker maßgeblicher Häuser und Festivals, liebt große Themen und Entwürfe. Dem Grauen des Holocaust in seiner 2001 in Dresden uraufgeführten Celan-Oper setzte er in seinem jüngsten Opus „Hölderlin. Eine Expedition“ nichts weniger entgegen als die spirituelle Errettung der Menschheit: „Es geht um die Frage, ob es für unsere Gesellschaft noch Hoffnung gibt.“ Für beide Werke hatte ihm der Intendantenkollege Peter Mussbach das Textbuch geschrieben. Er hatte Hölderlin an der Berliner Staatsoper inszenieren wollen, was sein Weggang von Berlin dann verhinderte. Als neuer Regisseur sprang Torsten Fischer, einst Schauspielchef in Köln, ein und provozierte mit seinen Änderungen den Autor, der mit Klage drohte.

Erfolgreiche Uraufführung für neue Ruzicka-Oper in Berlin

17.11.08 (nmz/kiz) -
Berlin (ddp). Die Uraufführung der neuen Oper des Komponisten, Dirigenten und Musikmanagers Peter Ruzicka ist vom Publikum in Berlin mit viel Beifall aufgenommen worden. Ruzicka selbst stand am Sonntagabend an der Staatsoper Unter den Linden am Dirigentenpult, um sein zweites abendfüllendes Musiktheaterwerk «Hölderlin – Eine Expedition» aus der Taufe zu heben.

Uraufführung für Peter Ruzickas neue Oper «Hölderlin» trotz Mussbach-Rückzieher

13.11.08 (nmz/kiz) -
Berlin (ddp/nmz). Das jüngste Musiktheater-Werk des Komponisten, Dirigenten und Kulturmanagers Peter Ruzicka wird am Sonntag an der Berliner Staatsoper Unter den Linden uraufgeführt. «Hölderlin. Eine Expedition» ist in der Inszenierung von Torsten Fischer zu sehen. Sie wurde zuvor vom Librettisten, Peter Mussbach, mit der Ankündigung das Werk zurückzuziehen, stark kritisiert.

Mussbach-Rückzieher: Droht Eklat an der Berliner Staatsoper um Ruzicka-Uraufführung?

Hamburg/Berlin (ddp-bln). Berlins Regierender Bürgermeister und Kultursenator Klaus Wowereit (SPD) steht laut einem Vorabbericht des Hamburger Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ vor einem kulturpolitischen Eklat.

Produktive Zusammenarbeit – Ruzicka bleibt bis 2012 Leiter der Münchener Biennale

07.10.08 (nmz/kiz) -
München (ddp-bay). Der Komponist und Musikmanager Peter Ruzicka bleibt bis 2012 Leiter der Münchener Biennale für zeitgenössisches Musiktheater. Dies beschloss der Kulturausschuss des Münchner Stadtrates am Montag.
Inhalt abgleichen