Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Popcamp«

Corona-Krise: Perspektiven für das Engagement des Deutschen Musikrates

31.03.20 (PM-DMR) -
Ob Deutscher Orchesterwettbewerb, Jugend Musiziert, die Tourneen des Bundesjugendorchesters oder des Bundesjazzorchesters, der Deutsche Musikwettbewerb, das PopCamp, das Dirigentenforum oder die musikpolitischen Veranstaltungen, wie die Tagung zum „Musikunterricht in der Grundschule“ – alle Förderprojekte und Veranstaltungen des Deutschen Musikrates sind von Absagen und Verschiebungen aufgrund der Corona-Pandemie bundesweit und international betroffen.

nmz-TV-Bühne Musikmesse 2012 - Das PopCamp des Deutschen Musikrates

Im Rahmen der Musikmesse Frankfurt präsentierte sich das PopCamp des Deutschen Musikrates in einem Panel rund um das Förderungsprogramm. Das PopCamp versteht sich als High Level Bandcoaching und begleitet jährlich fünf Nachwuchsbands auf ihrem Weg in die Professionalität.

Nachwuchsbands ringen um vielversprechenden Musikkurs

10.05.11 (Agentur - dapd) -
Bonn - Acht Nachwuchsbands bewerben sich um einen der begehrten Plätze im Meisterkurs PopCamp des Deutschen Musikrates. Die Teilnehmer müssen sich vom 13. Mai an in einem zweitägigen Workshop in Celle präsentieren, wie der Musikrat in Bonn mitteilte.

Die Meister des PopCamps 2010 sind gekürt

15.11.10 (PM) -
Berlin – Am 13. November präsentierte das PopCamp mit seinen diesjährigen Acts gleich fünf Meister der populären Musik im Berliner Kesselhaus. Vor über 600 Zuschauern spielten „Trinity Lane“, „Max Prosa“, „The Bonny Situation“, „Marie & The redCat“ und „Jona:S“ als gefeierte Absolventen dieses Spitzenförderprogramms des Deutschen Musikrates.

Ein musikalischer Flashmob - Der „Tag der Musik“ in Berlin

In rund 1.500 Veranstaltungen feierten über 600.000 Menschen vom 17. bis 21. Juni 2010 den Tag der Musik: Weltmusik in Gütersloh, Jazz in Stuttgart, Orgelnacht in Essen. Bei der Zentralveranstaltung im Konzerthaus Berlin am Samstag, 19. Juni 2010 kamen zur Flashband, dem musikalischen Flashmob, spontan 250 Menschen zum Konzerthaus und musizierten gemeinsam auf der Freitreppe. Danach fanden Konzerte der Projekte des Deutschen Musikrates und des Konzerthausorchesters sowie eine musikpolitische Podiumsdiskussion statt.

Fünf Bands ziehen wieder in das PopCamp ein

02.06.10 (nmz/kiz) -
Bonn - Zum sechsten Mal ziehen fünf deutsche Newcomer-Bands in das PopCamp ein. Die ausgewählten Gruppen sind Jona:S aus Gießen, Marie & The Redcat aus Mannheim, Max Prosa aus Berlin, The Bonny Situation aus Duisburg und Trinity Lane aus Bad Saulgau, wie der Deutsche Musikrat am Mittwoch in Bonn mitteilte. Von Hip-Hop über Indie, Akustik und Progressive bis zu Pop und Rock stellten die Bands das große Spektrum der deutschen Musiklandschaft dar.

Fünf Bands für Popcamp ausgewählt

19.05.09 (Agentur ddp) -
Bonn - Die Teilnehmer des diesjährigen Popcamps stehen fest. Die fünfte Staffel des Meisterkurses für Populäre Musik setzt sich aus fünf Bands zusammen, wie die Organisatoren am Dienstag in Bonn mitteilten. Mit dabei sind Abel & Cain aus Düsseldorf, Baby Benzin aus Hamburg, Christian Troitzsch aus Leipzig sowie Frieder aus Stuttgart und Luis & Laserpower aus Mannheim.

Acht der besten Newcomer Deutschlands präsentieren sich im PopCamp Live-Audit

13.05.09 (PM - DMR) -
Ein Juryteam unter Leitung von Prof. Udo Dahmen, Direktor der Popakademie und Vizepräsident des Deutschen Musikrates, wählt am Samstag, 16. Mai 2009, aus acht Bands die fünf PopCamp Teilnehmer 2009 aus.

Auf dem steinigen Weg ins Profilager

06.09.08 (Jan Hoffmann) -
Es war schon immer schwer, mit einer Band den Sprung vom intensiven Hobby in die Professionalität zu schaffen. Da wäre es doch toll, wenn man Tipps von eingefleischten Profis bekommen könnte, um die häufigsten Anfängerfehler vermeiden zu können – und genau diesen Wissensvorsprung bietet das PopCamp seinen Teilnehmern.

PopCamp - Meisterkurs für Populäre Musik

Nach dem Leitsatz „Vielfalt statt Mainstream“ werden jährlich fünf zuvor nominierte Bands/Ensembles aus den Segmenten Pop/Rock/Jazz von einer Expertenjury zur Teilnahme am PopCamp ausgewählt. Im Rahmen dieser „Spitzenförderung mit Vorbildfunktion“ (Musikmarkt) begleitet dann ein sowohl business- als auch kreativorientiertes Dozententeam die hochtalentierten Musikerinnen und Musiker auf ihrem Weg in die Professionalität. Die Inhalte werden individuell und bedarfsgerecht nach Sicht der Jury und Wünschen der Bands ausgerichtet.

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: