Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Staatsoper Stuttgart«

Stuttgart: Oberbürgermeister Kuhn will bei Konzerthaus keine «Wurschtellösung»

23.09.18 (dpa) -
Stuttgart - Um die Sanierung des Opernhauses anschieben zu können, will Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) bis Ende November einen Vorschlag für eine Interimsspielstätte machen. Die Task-Force im Rathaus wolle «im Herbst» ihre Idee präsentieren, sagte Kuhn der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart.

Stuttgarts neuer Generalmusikdirektor sieht sich als Diener am Werk

18.09.18 (dpa) -
Stuttgart - Der neue Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart, Cornelius Meister (38), sieht sich in erster Linie als Diener am Werk. «Ich habe das Privileg, mit wunderbaren Musikerinnen und Musikern Werke aufzuführen, die sich große Genies ausgedacht haben», sagt Meister wenige Wochen vor seinem Antrittskonzert am 8. Oktober in der Liederhalle Stuttgart.

Kretschmann sieht Stuttgart bei Kulturmeile und Opernbau am Zug

06.08.18 (dpa) -
Stuttgart - In der Frage der Zukunft der Kulturmeile und der Oper in Stuttgart sieht Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Landeshauptstadt am Zug. «Es sind schwierige Fragen, die geklärt werden müssen. Unter anderem, ob die Ersatzspielstätte ein Provisorium ist oder eine Nachnutzung geplant ist», sagte Kretschmann im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Opernliebhaber Kretschmann verabschiedet Wieler: «Genialer Regisseur»

26.07.18 (dpa) -
Stuttgart - Opernliebhaber Winfried Kretschmann (70), grüner Regierungschef von Baden-Württemberg, hat den scheidenden Stuttgarter Opernchef Jossi Wieler (66) als «genialen Regisseur» gewürdigt. Er selbst habe Wieler immer wieder eine «emotionale Auffrischung» im Politikeralltag zu verdanken. «Das berührt all unsere Sinne», sagte Kretschmann, der das Opernhaus häufig besucht.

Regieduo Wieler und Morabito wollen weiter zusammen Oper machen

02.07.18 (dpa) -
Stuttgart - Auch nach ihrem Abschied nach 25-jähriger Zusammenarbeit an der Oper Stuttgart will das erfolgreiche Regie-Duo Jossi Wieler und Sergio Morabito weiter gemeinsam inszenieren. Ihre Wege trennen sich zwar nach dieser Spielzeit, die auch Wielers letzte nach sieben Jahren als Intendant ist. «Wir machen aber zusammen weiter Oper», sagte der 66-jährige Wieler am Sonntag am Rande einer Präsentation des großen Theater- und Opernbuches «Verwandlungen».

Von Skandalen und Schönheit - Dirigent Cambreling wird 70

27.06.18 (dpa, Ulf Mauder) -
Stuttgart - Seit Jahrzehnten feiert der Dirigent Sylvain Cambreling Erfolge. Der Maestro hat Spuren in Frankfurt, Freiburg und Wien hinterlassen. Nun wird der Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart 70 - und verabschiedet sich im Südwesten. In Ruhestand geht er aber nicht.

Wie ein Erdbeben klingt? - Japaner Hosokawa an der Oper Stuttgart

26.06.18 (dpa) -
Stuttgart - Sieben Jahre nach dem Erdbeben in Japan und der so ausgelösten Atomkatastrophe in Fukushima setzt sich die Staatsoper Stuttgart künstlerisch mit der Tragödie auseinander. Der japanische Komponist Toshio Hosokawa sagte am Montag vor der Uraufführung seiner Oper «Erdbeben Träume», die Kunst helfe ihm, die schrecklichen Erlebnisse von damals zu verarbeiten.

Suche nach Opern-Interim: CDU schlägt Festspielhaus Baden-Baden vor

21.06.18 (dpa) -
Stuttgart - Der CDU-Bezirksverband Nordbaden hat sich mit einer ungewöhnlichen Idee für die Suche nach einer Interimsspielstätte für die Stuttgarter Oper gemeldet: Während der erwarteten Bauzeit von fünf bis sieben Jahre könnte die Stuttgarter Oper doch im Festspielhaus in Baden-Baden spielen, schlug der Bezirkschef und Landwirtschaftsminister Peter Hauk am Mittwoch vor.

Manuel Pujol wird Chordirektor der Staatsoper Stuttgart

31.05.18 (dpa) -
Stuttgart - Manuel Pujol wird ab der kommenden Saison Chordirektor der Staatsoper Stuttgart. Der 35-Jährige verlässt mit dem Ende der Spielzeit 2017/2018 die Oper in Dortmund, wie das Haus in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch mitteilte. Nach Angaben eines Sprechers der Stuttgarter Oper folgt er damit auf Christoph Heil. Zu dessen künftigen Aufgaben machte die Oper zunächst keine Angaben.

Stuttgarter Oper bleibt im Opernhaus - neue Suche nach Interim

22.05.18 (dpa) -
Stuttgart - Das historische Opernhaus in Stuttgart soll nach einem Beschluss des Verwaltungsrates der Staatstheater auch in Zukunft Spielstätte von Oper und Ballett bleiben. Die Überlegung, den 100 Jahre alten Littmannbau im Schlossgarten nach der geplanten Sanierung anderweitig zu nutzen und ein neues Opernhaus zu bauen, sei vom Tisch, sagte Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) nach einer Sitzung des Verwaltungsrates .
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: