Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Utopie jetzt!«

Nicht irgendwann, sondern Utopie jetzt! 10. Festival Neue Musik im Raum Kirche in Mülheim an der Ruhr

03.11.12 (Georg Beck) -
Utopie? Wissen wir doch. Ist, ganz klar, die bessere Welt, die schönere. Nur, weit weg. Weshalb wir uns auch nicht groß zu mühen brauchen. Also weiter im Text. – Eine Logik, die einem Kirchenmusiker aus Mülheim an der Ruhr nicht mehr recht eingeleuchtet hat. Weswegen es jetzt zum zehnten Mal auf und rund um den Kirchenhügel der alten Petrikirche hieß: Utopie jetzt!

Der Schöpfer schnauft: Zum 9. Festival „Utopie jetzt!“ in Mülheim an der Ruhr

25.10.10 (Georg Beck) -
Neue Musik und Kirche – seit 15 Jahren Ausgangspunkt eines Festivals, das die historische Würde einer fruchtbaren, wenn auch keineswegs konfliktfreien Verbindung wahrt, indem es sich den Zeitgeist-Moden verweigert. Kein Gospel, kein Musical, keine Neo-Gregorianik. Was dann? Zum Beispiel: „Mild und leise...“, uraufgeführt als „Utopie jetzt!“-Auftragswerk an einen Komponisten, der im Nebenberuf auch evangelischer Theologe ist – Dieter Schnebel.

„Einschaltquoten, Erfolgsziffern sind die Hedgefonds-Gewinne in der Kultur“

02.02.09 (Georg Beck) -
Dass Neue Musik und Kirche noch etwas Anderes ist und hervorbringen muss als Neue Kirchenmusik – diese Überzeugung hat an der Petrikirche in Mülheim an der Ruhr einen festen Platz. Angefangen hat alles mit der Unzufriedenheit von Kirchen­musiker Gijs Burger am kulturellen Status quo. So entstand „Utopie jetzt!“, ein Festival im Kirchenraum.

Obstsalat à la Cage – „Utopie jetzt!“, zum 8. Festival Neue Musik Mülheim an der Ruhr

06.11.08 (Georg Beck) -
Mülheim an der Ruhr, im Oktober. Soviel Leichtigkeit ist selten. Schon gar in der Kirche. Wenn überhaupt, dann muss sich dieses flüchtige Wesen namens Utopie so anfühlen wie hier.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: