Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Versicherungskammer Bayern«

Spanische Moderne

Violine, Klavier – und Klarinette. In dieser nicht alltäglichen Besetzung war das „Trío Contrastes“ zum Saisonauftakt der Konzertreihe der Münchner Tonkünstler e.V. in der Versicherungskammer Bayern zu Gast.

Maßgeschneiderter Versicherungsschutz

15.01.17 (Andrea Fink) -
Die Versicherungskammer Bayern ist Träger der Berufs- und Veranstaltungs- Haftpflichtversicherung im Tonkünstlerverband Bayern und somit ein unentbehrlicher Partner für den Verband. Im letzten Jahr übernahm die Versicherungs- und Vorsorge GmbH die Betreuung der Berufshaftpflichtversicherung und bietet nun eine ganze Bandbreite zeitgemäßer Versicherungen. Nach erfolgreichen Verhandlungen ist es gelungen, den Versicherungsschutz für die Mitglieder weiter auszubauen und zu erweitern.

30 Jahre Celloretrospektive

15.12.16 (Oliver Fraenzke) -
Musik der letzten 30 Jahre für die Besetzung Cello und Klavier, gespielt von Philipp von Morgen und Laura Konjetzky, wird in der Versicherungskammer Bayern dargeboten.

Künstlerbesuch aus Augsburg

12.06.16 (Kristina Gerhard) -
Nach dem künstlerischen Austausch zwischen München und Bayreuth vor ein paar Monaten gab es nun auch die Gelegenheit für zwei Tonkünstler aus Augsburg, den Tenor Gerhard Werlitz und die Pianistin Stephanie Knauer, ein „Gastspiel“ in der Konzertreihe „Studio für Neue Musik“ in München zu geben.

Allumfassend melancholisch

07.07.15 (Kristina Gerhard) -
Wie so viele andere geniale Künstler starb der österreichische Dichter Georg Trakl jung. Von Angstzuständen und Depressionen gepeinigt und von den Schrecken des 1. Weltkriegs zerrüttet, nahm er mit nur 27 Jahren eine Überdosis Kokain – ob versehentlich oder mit eindeutigen Selbstmordabsichten ist bis heute unklar. Die Düsternis und Melancholie in Trakls Leben spiegelt sich in fast all seinen Gedichten wider, doch dem Dichter gelang ein künstlerisch ungemein konstruktiver Umgang mit seinen inneren Schatten, und er schuf in seinen Gedichten Welten voller Abgründe und atmosphärisch dichter, suggestiv packender Bilder.

Kleinod im Jubiläumsjahr

18.10.14 (Kristina Gerhard) -
2013 war ein Jahr mit zahlreichen wichtigen Jubiläen, die bekanntesten sicher die 200. Geburtstage von Richard Wagner und Giuseppe Verdi. Nicht ganz so groß wurde das 50. Todesjahr des französischen Komponisten Francis Poulenc begangen, aber der Münchner Tonkünstlerverband widmete ihm in seiner Reihe „musica da camera“ ein Konzert, das zu einem echten Kleinod geriet.

Six little mice und ein saxellentes Quartett

08.01.14 (Daniel Ernst) -
Gleich zwei Konzerte innerhalb einer Woche gab es in der Reihe „Studio für Neue Musik“ des Münchner Tonkünstlerverbands. Am 17. Juni standen in der Versicherungskammer Bayern Werke für Sopran, Flöte und Klavier auf dem Programm, eine Woche später war zeitgenössische Musik gespielt vom Saxellence Saxophonquartett zu hören.

Liebe und eine Amerikanerin in München

18.12.13 (Daniel Ernst) -
Gleich zweimal standen im Oktober in der Reihe „Komponisten in Bayern“ des Tonkünstlerverbandes München Konzerte mit Liedern auf dem Programm. Am ersten Abend wurde das Thema „Liebe“ in den Mittelpunkt gerückt, eine Woche später ließ das Konzert zu Ehren von Gloria Coates unter dem Motto „Amerikaner in München“ aufhorchen.

Abwechslungsreich und stimmig

01.09.12 (Andrea Lässig) -
Es heißt, der Klang des Saxophons käme dem der menschlichen Stimme am nächsten. Dass sie ihr Saxophon zum Singen bringen kann, bewies Verena Richter am 12. März 2012 in der Versicherungskammer Bayern.

About Hiller...!

19.06.12 (Kristina Gerhard) -
Im vergangenen Jahr wurde der Komponist Wilfried Hiller siebzig Jahre alt – Anlass genug, diesen verdienstvollen Künstler mit zahlreichen Veranstaltungen zu ehren.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: