Ein neues Haus für die Musik

Eröffnung des Konzert- und Multimedia-Saales „Verdi“


(nmz) -
Am 28.09.13 feierte der Musikschulleiter Rainer Bleser die Einweihung seines Konzertsaales, der das Konzept des „House of Music“ erweitert und abrundet. Bleser gründete seine Musikschule im Februar 2005 in Trier und begann 2008 im Wissenschaftspark auf dem Petrisberg den Neubau eines Musikschulgebäudes, das 2009 bezogen wurde und nunmehr 33 internationalen Lehrkräften eine hochkarätige Wirkungsstätte für sich und deren knapp 600 Schülerinnen und Schüler bietet.
Ein Artikel von Christiane Maier

Am 28.09.13 feierte der Musikschulleiter Rainer Bleser die Einweihung seines Konzertsaales, der das Konzept des „House of Music“ erweitert und abrundet. Bleser gründete seine Musikschule im Februar 2005 in Trier und begann 2008 im Wissenschaftspark auf dem Petrisberg den Neubau eines Musikschulgebäudes, das 2009 bezogen wurde und nunmehr 33 internationalen Lehrkräften eine hochkarätige Wirkungsstätte für sich und deren knapp 600 Schülerinnen und Schüler bietet.

Das Ausbildungsinstitut Bleser hat neben dem Hauptsitz noch Außenstellen in Schweich, Mertesdorf, Pluwig, Gusterath und Luxemburg, in denen die Lehrkräfte größtenteils Einzelunterrichte erteilen sowie Ensemblearbeit leisten.

Auch die Dozentinnen und Dozenten bilden miteinander unterschiedliche Ensembles, deren Professionalität im Rahmen des Einweihungskonzertes zu hören war. Von Chopins Revolutionsetüde über Moments Musicaux von Sergej Rachmaninoff bis hin zu brillanten Sätzen aus Felix Mendelssohn-Bartholdys Klarinettenkonzerten für zwei Klarinetten und Klavier waren Facetten von klassischer Musik bis zur Rockmusik zu hören.

Interessant dürfte für jeden Solisten, jedes Ensemble oder Orchester die Möglichkeit sein, hier absolut professionelle Studiobedingungen im Audio- wie auch im Videobereich vorzufinden. Konzertbestuhlung für über 100 Gäste, eine Galerie im Konzertsaal, Cateringmöglichkeiten für Veranstaltungen sowie eine erstklassige Bühnentechnik runden diesen Veranstaltungssaal ab.

Ein großer Steinway & Sons D-274 Konzertflügel lädt ein, Konzerte von großem Format dort zu veranstalten. Der multifunktionale Saal wird sicherlich nicht nur von Rheinland-Pfälzischen Künstlern genutzt, er wird deutschlandweite Strahlkraft haben und für CD- und Video-Produktionen gebucht werden.
  

Das könnte Sie auch interessieren: