Ein Rutsch

Die Green-Day-Karriere


(nmz) -

Marc Spitz: Green Day – Nobody Likes You. Die autorisierte Biographie, Rockbuch Verlag, Schlüchtern 2006, 288 S., Abb., € 14,90, ISBN 3-927638-37-4

Ein Artikel von Sven Ferchow

Mit ihrem letzten Album „American Idiot“ haben sich Green Day auf den Punk-Olymp gehievt. Eine Punkoper (2005: 10 Millionen verkaufte Alben), deren Ausgang uns alle überrascht und ergriffen hat. Nun erst scheint man das Konzept Green Day zu verstehen – Grund genug nun auch eine Biographie herauszubringen. Es ist die erste autorisierte und weltweit vertriebene Biographie der Band. Da liegt die Messlatte hoch und deswegen lässt man da keinen anderen wie Marc Spitz ran. Biographien schreiben kann er, das darf man ihm attestieren. Ein spannendes Bild zeichnet er von der Geschichte Green Days. Die Anfänge sind chaotisch, das Weitere ebenso, doch die Musik bringt alles wieder zusammen. Spitz findet den nötigen Abstand und fügt aus Interviews mit der Band, mit Freunden und Familienmitgliedern ein wirres Puzzle gekonnt zusammen. Mit Nebensächlichkeiten wurde erst gar nicht begonnen, „Nobody Likes You“ geht sofort in die Vollen. Noch dazu läßt sich das Buch in einem Rutsch lesen – eine sehr gelungene Zusammenfassung der bisherigen Green-Day-Karriere.

Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: