Humor und Pragmatismus

Zum Tod von Theo Brandmüller


(nmz) -
Theo Brandmüller war Professor für Komposition, Analyse und Orgelimprovisation an der Hochschule für Musik Saar und war vermutlich derjenige unserer Verbandsmitglieder mit der größten künstlerischen Ausstrahlung.
Ein Artikel von Reinhard Ardelt

Theo Brandmüller war Professor für Komposition, Analyse und Orgelimprovisation an der Hochschule für Musik Saar und war vermutlich derjenige unserer Verbandsmitglieder mit der größten künstlerischen Ausstrahlung und internationalen Reputation. Neben vielen anderen Ämtern in Institutionen und Verbänden unterstützte er über Jahrzehnte auch den DTKV durch seine Mitgliedschaft. Wer ihn, wie ich selbst, als Hochschullehrer erleben durfte, weiß, daß die Hochschule und das saarländische Musikleben nicht nur einen ihrer profiliertesten Künstler verloren haben, sondern auch einen „guten Geist“, der alle Widrigkeiten des Berufsalltags mit Menschenfreundlichkeit, Humor und Pragmatismus beantwortete. Der Vorstand des Landesverbands ist bestürzt über seinen unerwarteten Tod und denkt mit Anteilnahme an seine Familie.

Das könnte Sie auch interessieren: