Thema „Interaktion“

Video-Tagung der Gesellschaft für Musikpädagogik vom 18. bis 20. September 2020


(nmz) -
Die Gesellschaft für Musikpädagogik widmet sich auf ihren beiden Jahrestagungen 2019 und 2020 dem Thema „Interaktion“. Die erste Tagung, die am 26. Oktober 2019 in Leipzig stattgefunden hat, war als nicht-öffentliche Arbeitstagung angelegt. Ihr Ziel lag darin, den Austausch und die Interaktion zwischen den Teilnehmenden und ihren Themen zu fördern. Die Referentinnen und Referenten diskutierten – moderiert durch die Vorstandsmitglieder – ihre Entwürfe und Ideen. Die ausgearbeiteten Forschungs- und Reflexionsansätze werden nun auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Musikpädagogik zu diesem Thema vorgetragen.
Ein Artikel von GMP

Zu dieser Tagung, die nun vom 18. bis 20. September als Videokonferenz stattfinden kann, lädt die GMP hiermit herzlich ein. Der genaue Zeitplan der Tagung, die Themen und die Namen der Referentinnen und Referenten sind dem nebenstehenden Kasten zu entnehmen.

Anmeldungen werden bis 15. September erbeten an Prof. Dr. Adrian Niegot (adrian.niegot@folkwang-uni.de).

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei, den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird der Link zur Tagung rechtzeitig zugeschickt.

Das könnte Sie auch interessieren: