Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Eckart Rohlfs«

Noten-Tipps 2018/02

14.02.18 (Eckart Rohlfs) -
Ludwig van Beethoven: Streichquartett in Es op.127. Urtext, Herausgegeben von Jonathan Del Mar. Bärenreiter Stimmenausgabe BA 9029, Studienpartitur TP 929 +++ Jaques Offenbach: Cancan aus Orpheus in der Unterwelt, bearbeitet von Thomas Stapf für Streicher oder sinfonische Besetzung ad lib. Musikverlag Andrea Wiegand, TM 1743, ISMN 979-0-2059-1743-2

Noten-Tipps 2017/12

19.12.17 (Eckart Rohlfs) -
Rudolf Mauersberger (1889–1971): Der kleine Melchior und das Weihnachtskind. RMWV 2.4 (1945/1946). Eine Weihnachtslegende auf einen Text von Kurt Arnold Findeisen für gemischten Chor, Sopran solo und Klavier, herausgegeben von Gerhardt Uhle. Partitur. Ed. Merseburger +++ Michelangelo Rossi (1601/02–1656): Toccata settima, bearbeitet für Streichquartett von Thorsten Schmid-Kapfenburg (2017). Partitur und Stimmen, Verlag Neue Musik Berlin +++ Georg Philipp Telemann (1681–1767): Concerto B-A-CH für 2 Solobratschen, Viola da braccio/da gamba) und Basso continuo, B-dur. Erstausgabe und Generalbass von Klaus Hofmann. Partitur und Stimmen Ed. Walhall +++ Gunther Tiedemann: The Groove String ConneXion. 12 Stücke für Streicherensemble. Breitkopf & Härtel

Rückblende 2017/12 (Vor 100 und vor 50 Jahren)

29.11.17 (Eckart Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Die Neue Musik-Zeitung im 4. Jahrzehnt (1909–1919). Mit dem Begriff der Moderne werden gegenwärtig die verschiedensten Vorstellungen vom Wesen und Inhalt eines musikalischen Kunstwerkes verknüpft. +++ Vor 50 Jahren: Opernhäuser in die Luft sprengen? Ich habe alles nicht ohne Humor gesagt, verteidigte Pierre Boulez bewusst überspitzte Formulierungen.

Alle Jahre wieder

10.11.17 (Eckart Rohlfs) -
Weihnachten, die Jahreszeit, in der alle mitmachen sollen und wollen, Kinder, erwachsene Liebhabermusiker, Profi-musiker. Zu Zweit, zu Dritt, im Kammer­ensemble vokal und instrumental. Im Familien- und Freundeskreis. In der Gemeinde, in Schule oder Heim. Da fängt die Suche an nach geeigneten Stücken und den Noten dafür in der passenden Besetzung, die auch den weniger geübten Amateurspielern das Mitmachen erlaubt.

Noten-Tipps 2017/11

10.11.17 (Eckart Rohlfs) -
Daniel N. Seel (*1970): Gesänge (2012/13) für Stimme und Begleitung: Zwei Celan-Gesänge (2013) für Stimme und Klavier. Nach Texten von Paul Celan (1920–1970). NM 1757, Verlag Neue Musik Berlin.

Noten-Tipps 2017/10

13.10.17 (Eckart Rohlfs) -
Georg Philipp Telemann: Methodische Sonaten für Flöte oder Violine und Continuo. TWV 41, Band I: Urtext, herausgegeben von Wolfgang Kostujak, Generalbassaussetzung von Wolfgang Kostujak. Partitur und Stimmen Solo, Basso, Basso continuo, Henle HN 1266 (2016), ISMN 979-0-2018-1266-3

Noten-Tipps 2017/09

17.09.17 (Eckart Rohlfs) -
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartette Band IV: Hoffmeister Quartett D-Dur KV 499, Preußische Quartette D-Dur KV 575, B-Dur KV 589, F-Dur KV 590, hrsg. v. Wolf-Dieter Seiffert. Stimmen, Henle HN 1123 (2016), ISMN 979-0-2018-1123-9

Noten-Tipps 2017/07

18.07.17 (Eckart Rohlfs) -
Alban Berg: Streichquartett Opus 3. Hg. von Ullrich Scheideler. G. Henle Verlag HN1000, Studienpartitur HN7000 +++ Artur Schnabel: String Quartet No. 2, Score. Peermusic

Noten-Tipp 2017/06

13.06.17 (Eckart Rohlfs) -
Wolfgang Amadeus Mozart: Ein musikalischer Spaß für 2 Violinen, Viola, Basso und 2 Hörner KV 522. Stimmen-Satz. Herausgegeben von Felix Loy. Henle HN 1281, ISMN 979-0-2018-1281-6 +++ Alexander Zemlinsky (1871–1942): Trio für Klavier, Klarinette (Violine) und Violoncello d-moll Opus 3 (mit Stimme für Klarinette in B/A und Alternativstimme Violine). Hrsg. von Dominik Rahmer. Urtext, Henle HN 578, ISMN 979-0-2018-0578-8

Vor-Spiel vor dem Vorspiel

31.05.17 (Eckart Rohlfs) -
Alle reden von Musikvermittlung, der Belebung des Kontakts zwischen Werk, musikalischer Darstellung und wenig hörerfahrenen Hörern. Die Aufmerksamkeit des Publikums, der Erlebnisgewinn sollen gesteigert werden. Was spielt sich dabei ab oder was könnte sich abspielen, um auf das musikalische Programm noch besser einzustimmen, das Publikum neugierig zu machen?
Inhalt abgleichen