Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Jenny Tobien«

Album zur Lage der Nation: Grönemeyer mit «Tumult»

08.11.18 (dpa, Jenny Tobien) -
Berlin - Herbert Grönemeyer, so hat er mal erzählt, geht eher ohne Konzept an ein neues Album. Er klimpere vor sich hin, und wenn er fünf oder sechs sinnvolle Stücke beisammen habe, merke er: «Jetzt hast Du wieder Hunger, jetzt könntest Du wieder eine Platte machen.» Der Hunger war wieder da, und an diesem Freitag erscheint Grönemeyers neues Album «Tumult». Der Name ist Programm. Inspiriert habe ihn «mein Leben, meine Gedanken, Deutschland natürlich und die Zeit, in der wir uns befinden, diese sehr nervöse, unruhige Zeit.»

«Zeit für Präsentkörbe» - Die Band Feine Sahne Fischfilet

Rostock - Den Rechten sind sie schon lange ein Dorn im Auge. Für andere sind sie die Band der Stunde. Kaum eine Gruppe beschäftigt dieses Land zurzeit so sehr wie Feine Sahne Fischfilet - besonders seit dem Wirbel in Dessau. Wer sind die Jungs aus der ostdeutschen Provinz?

Women Wanted: Hat die Musikbranche ein Frauenproblem?

22.09.17 (dpa, Jenny Tobien) -
Berlin - Stellen wir uns mal vor, es gäbe keine Helene Fischer. Die Schlager- und Pop-Königin ist so omnipräsent, dass eine Tatsache nahezu verdrängt wird: Die Musikbranche hat ein Frauenproblem. Ob in den Charts, bei den gängigen Preisverleihungen oder auf Festivals: Künstler sind deutlich präsenter als Künstlerinnen.

Ein Nobelpreis und viele Todesfälle – Das Musikjahr 2016

28.12.16 (dpa, Jenny Tobien) -
Ein schweigender Nobelpreisträger, ein Erfolgs-Rapper aus Kanada und ein heißersehntes Comeback: Das Musikjahr 2016 bietet einige Überraschungen. Vor allem aber bleibt es als Jahr der Trauer um zahlreiche grandiose Künstler in Erinnerung.

Digitaler Fingerabdruck – Wie YouTube Piraterie bekämpft

16.08.16 (dpa, Jenny Tobien) -
Während das Geschäft mit Musik-Streaming schnell wächst, schießt ich die Branche auf Googles Videoplattform YouTube ein, bei der man viele Songs kostenlos hören kann. Der Konzern verweist auf sein System, mit dem Inhalte erkannt und zum Geldverdienen genutzt werden können.

Stimme der Nation: Herbert Grönemeyer wird 60

12.04.16 (dpa, Jenny Tobien) -
Berlin/London - Autosammler, Fußballfan, Unternehmer, Schauspieler und vor allem: die Stimme der Nation. Kaum ein Sänger berührt die Deutschen so sehr wie Herbert Grönemeyer. Seit mehr als 30 Jahren landet jedes seiner deutschsprachigen Studioalben auf Platz eins der Charts. Dabei wollte Grönemeyer, der heute (12.4.) 60 Jahre alt wird, gar nicht Sänger werden.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: