Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Michael Scheiner«

Deutschland zum Klingen gebracht

01.11.00 (Michael Scheiner) -

„Wir sind ein absoluter Dienstleistungsbetrieb!” Übersetzt steht diese Kernaussage der Chefin der Ludwigsburger Bauer Studios, Eva Bauer-Oppelland, für „Arbeitszeiten nach Bedarf”. Dennoch bedeutet eine solche auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Orientierung keineswegs, wie bei vielen Unternehmen der sogenannten „new economy”, bedingungsloser Einsatz bis zum Umfallen. Flexibles Eingehen auf Wünsche und Möglichkeiten der Künstler verlangt vielmehr Wochenend- oder auch nächtliche Schichten, vorwiegend von den Tonmeistern. Die Produktionszeit selbst, in der in einem der beiden hochmodern ausgestatteten Studios aufgenommen wird, ist dabei in der Regel auf zehn Stunden begrenzt. Das Limit geht auf Erfahrung zurück: Acht Stunden Aufnahme sind häufig zu wenig, mehr als zehn Stunden fast immer zuviel.

Pop-Landler

01.02.00 (Michael Scheiner) -

Die Trikont-Aufnahme „BavaRio“ dient dem kalifornischen Professor George Lipsitz als Einstieg, um den kulturellen Verwicklungen in Zeiten der Globalisierung nachzuspüren. Entstanden ist das spritzige Album 1989, unter anderem mit dem Hackbrett-Virtuosen Rudi Zapf. Nach einem Südamerika-Aufenthalt hat der Gitarrist Wolfgang Netzer damals mit Zapf und Lothar Lägel bayerische Volksmusik mit brasilianischen Samba-Rhythmen kombiniert, gekreuzt. Den Musikern war brasilianische Tanzmusik eigenartig vertraut vorgekommen. Nachforschungen ergaben, dass deutsche Auswanderer Anfang des Jahrhunderts Polkas, Landler und Walzer in die Musik Brasiliens, die bereits aus der Kreuzung verschiedener kultureller Einflüsse entstanden war, eingebracht hatten.

Spaziergänger zwischen U und E

01.09.99 (Michael Scheiner) -

Zornige Frauen

01.10.97 (Michael Scheiner) -

Lyrische Klangfarben

01.09.97 (Michael Scheiner) -

Spaß und Statement

01.09.97 (Michael Scheiner) -
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: