Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »PM - DOV«

DOV befürchtet starke Einschnitte nach Landtagsbeschluss in Sachsen

10.12.10 (PM - DOV) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) befürchtet starke Einschnitte auch im sächsischen Theater- und Orchesterbereich, wenn der Landtag am 15. Dezember 2010 den Doppelhaushalt für 2011/2012 und eine faktische Absenkung der Landesmittel für die Kulturräume beschließt.

DOV kritisiert Landeskulturpolitik in Brandenburg

25.11.10 (PM - DOV) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) erhebt massive Kritik an der Arbeit des Kulturministeriums im Land Brandenburg. Insbesondere die unklare Kommunikation des Ministeriums zur Zukunft der Orchesterförderung und zu Orchesterstrukturen führt immer mehr zu allgemeiner Verwirrung und Verunsicherung.

Staatsoperette Dresden: Umbau des Kraftwerks Mitte kann beginnen

16.11.10 (PM - DOV) -
Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) verzichtet auf ein Veto gegen den Beschluss des Dresdner Stadtrats, das Kraftwerk Mitte zu einer Bühne für die Staatsoperette und das Theater Junge Generation (TJG) umzubauen. Wie die Sächsische Zeitung berichtet, sagte Orosz, dass sie ihrerseits von einem Widerspruch absehe und es nun gelte, den Beschluss der Mehrheit umzusetzen, um die „unhaltbare Situation für diese wichtigen städtischen Kultureinrichtungen“ zu beenden.

DOV: Educationprojekte der Orchester können kein Ersatz sein

18.06.10 (PM - DOV) -
Zum "Tag der Musik" äußert die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) Sorge um die Zukunft der musikalischen Bildung in Deutschland. Vom 17. bis 21. Juni 2010 finden zum "Tag der Musik" bundesweit über 1500 Veranstaltungen von Laien- und Profiensembles statt, um damit die gegenwärtig noch bestehende Vielfalt des Musiklebens in Deutschland zu dokumentieren.

DOV begrüßt Gründung der Orchesterkonferenz in Schleswig-Holstein

03.05.10 (PM - DOV) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) begrüßt die Gründung der regionalen Orchesterkonferenz in Schleswig-Holstein. Nach den bereits bestehenden Zusammenschlüssen der Orchestervertreter in Nordrhein-Westfalen und Sachsen ist diese bundesweit die dritte Regionalkonferenz. Sinn der Konferenzen ist der enge Schulterschluss der Orchester eines Bundeslandes und ihr gestärktes gemeinsames Auftreten nach außen, um Kulturabbauplänen entschiedener entgegentreten zu können.

DOV gegen die geplante Abwicklung des Sorbischen National-Ensembles Bautzen

19.03.10 (PM - DOV) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) bedauert die aktuelle Beschlussvorlage des Bundesvorstandes der Domowina, nach der das Sorbische National-Ensemble abgewickelt und in nur wesentlich reduzierter Form wieder aufgebaut werden soll. Sollten die Pläne des sorbischen Dachverbandes tatsächlich umgesetzt werden, wäre dies das Aus für einen einzigartigen interkulturellen Austausch zwischen den Sorben als einer bedeutenden ethnischen Minderheit Deutschlands und ihren deutschen Mitbürgern.

GAU für Theater- und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern

26.10.09 (PM - DOV) -
DOV kritisiert Erpressung der Kommunen durch das Land nach FAG-Beschluss
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) sieht in dem Beschluss des Landtages MV zum Finanzausgleichgesetz einen GAU für die Theater und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern. Der Landtag hatte in seiner Sitzung am 21.10. mit den Stimmen der Regierungsmehrheit das Finanzausgleichsgesetz (FAG) beschlossen. Damit wurde auch der finanzielle Rahmen für die Theater- und Orchesterfinanzierung des Landes auf dem unveränderten Niveau von 1994 bis 2020 festgeschrieben.

INVENTIO Musikpreis an Deutsche Orchestervereinigung

18.05.09 (PM - DOV) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) in Berlin erhält für ihr Projekt „Abenteuer Klassik“ den INVENTIO Musikpreis 2008. Die DOV ist damit einer der Preisträger des vom Deutschen Musikrat und der Stiftung „100 Jahre YAMAHA“ e.V. ausgeschriebenen musikpädagogischen Förderpreises INVENTIO 2008.

Orchester befürchten Publikumsschwund

20.03.09 (PM - DOV) -
Die deutschen Orchester befürchten einen massiven Publikumsschwund. Jedoch nicht aufgrund der Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise, sondern aufgrund einer kaum beachteten Entscheidung der Kultusministerkonferenz. Die Kultusminister der Länder hatten mit Beschluss vom Dezember 2008 Studienbereiche für Lehramtsstudenten bundesweit vereinheitlicht. Das Problem: Die Fächer "Kunst, Musik, Bewegung" wurden für Grundschulen zum "Studienbereich Ästhetische Bildung" zusammengefasst.

DOV kritisiert vermeintliche Zuschusserhöhung für Theater und Orchester in Brandenburg

08.12.08 (PM - DOV) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) kritisiert die vermeintliche Zuschusserhöhung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg für die Theater und Orchester des Landes. Vor dem Hintergrund der massiven Finanzmittelkürzungen der letzten Jahre kann die vom Ministerium nun angekündigte und wie ein großzügiges Geschenk verkaufte Etaterhöhung in den Ohren der Betroffenen nur wie Hohn klingen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: