Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Thomas Buchholz«

Der Komponist und Tonmeister Günter Neubert ist tot

Leipzig - Der Komponist Günter Neubert ist am 18. November verstorben. Das erfuhr die nmz aus dem Kreis ehemaliger Kollegen des Tonmeisters. Neubert engagierte sich im Deutschen Komponistenverband, im Sächsischen Musikrat, war Mitbegründer des Sächsischen Musikbundes sowie der Sächsischen Akademie der Künste. Anlässlich seines 85. Geburtstages im März 2021 würdigten der Verleger und Komponist Walter Thomas Heyn und der Komponist Thomas Buchholz den Kollegen und Lehrer Günter Neubert in der neuen musikzeitung. Dem Anlass entsprechend veröffentlichen wir den Text hier noch einmal:

Der Künstler und Lehrer

07.04.21 (Thomas Buchholz) -
Erinnerung: Leipzig Herbst 1985, freundlich empfing mich in seinem Privathaus der Komponist Günter Neubert, dessen Musik zur Weihnachtsgans Auguste ich schon kannte. Meine sorgsame Notation mit Bleistift, Neubert konzentriert lesend – das waren immer die entscheidungstragenden und wegen der gefühlten Länge, schwer zu ertragenden Momente seines Unterrichts – ahnte er den Ausgang der Notenskizze eher als ich den Anfang wusste. Dann sagte er in freundlichen Sätzen, was er gut fand – ich wusste, dass dieses nicht das Wichtige war – dann kam der Teil, der meinen Weg zurück in meine Studentenbude länger werden ließ, bis ich anfing sofort alles neu und vermeintlich besser zu machen, um es tags drauf wieder zu verwerfen. Ich liebte diese Mühen der Ebene.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: