Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Violine«

Was lange währt, wird endlich gut

Ohne Pandemie hätte in diesem Jahr der 30. Internationale Sondershäuser Meisterkurs stattgefunden. Nach mehreren Verschiebungen in 2020 und 2021 stand nun die 29. Auflage auf dem Programm und widmete sich der Violine. Unter der Leitung von Friedemann Eichhorn, Weimar, arbeiteten zehn Teilnehmende aus fünf Ländern und mit noch mehr Nationalitäten elf Tage in der Thüringer Landesmusik­akademie Sondershausen (TLMA).

Neues von einem Jubilar

25.03.20 (Olaf Adler) -
2020 ist nicht nur ein Beethoven-Jahr – am 17. Februar jährt sich der Geburtstag des großen belgischen Geigers und Komponisten Henri Vieuxtemps zum 200. Mal. Passend dazu ist kürzlich die Konzertfantasie „La Sentimentale“ wiederaufgefunden worden, die er von 1838 bis 1843 regelmäßig auf seinen Konzertreisen spielte, als er schon ein europaweit geachteter Künstler war.

Komponisten aus Berlin und Warschau

09.02.18 (akp) -
Das Konzept für diese äußerst interessante Veranstaltung entwickelte sich aus der Idee, einen kammermusikalischen Dialog mit Werken von Komponisten aus der polnischen Hauptstadt und aus Berlin zu präsentieren. Das Konzert beinhaltete Werke von warschauer Komponisten, wie Witold Lutoslawski, Grazyna Bacewicz und Augustyn Bloch sowie von den Berliner Komponisten Rainer Rubbert, Stefan Lienenkämper, Samuel Tramin und Gabriel Iranyi.

107 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim 8. Internationalen Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger

04.08.16 (PM) -
Weimar - Weltweit hatten sich insgesamt 189 Violinen-Virtuosen für den 8. Internationalen Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar beworben. Aus dieser großen Zahl wählte die Jury die 107 besten Geigerinnen und Geiger für die Teilnahme am Wettbewerb vom 28. Oktober bis 8. November 2016 in Weimar aus.

Emanzen-Romanzen und Stilfitness

12.04.12 (Katharina Apostolidis) -
Elfrida Andrée: 2 Romances, Schott+++ Aleksey Igudesman: Styleworkout for violin solo, Universaledition Wien

Verrückte Schweine und entrückte Etüden

01.11.11 (Katharina Apostolidis) -
Aleksey Igudesman: Pigs can fly. Leichte Geigenduette +++ Rodolphe Kreutzer: 42 Études ou caprices für Violine (Birtel/Egelhof, ­Oomens)
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: