30 Chöre treffen sich in Magdeburg - Musik in der ganzen Stadt


20.04.17 -
Magdeburg - Zum Deutschen Chorfestival kommen Ende nächster Woche rund 30 Laienchöre nach Magdeburg. Bei zwölf Konzerten singen sie Werke aus verschiedenen Epochen mit unterschiedlichen Stilen und Facetten, wie der veranstaltende Verband Deutscher Konzertchöre mitteilte.
20.04.2017 - Von dpa, KIZ

Das Niveau werde sehr hoch sein. «Denn das Festival ist auch eine Leistungsschau der Laienchorszene.» Geplant seien etwa A-cappella-Konzerte sowie Konzerte mit Werken des Barockkomponisten Georg Philipp Telemann oder Johannes Brahms. Chormusik soll es zwischen 28. April und 1. Mai nicht nur in Konzerträumen geben, sondern auch in der Öffentlichkeit - bei Flashmobs, musikalischen Stadtführungen und an Klang-Treffpunkten.

Ähnliche Artikel