Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Magdeburg«

Sommertheater und Ersatzprogramm - Theater in Sachsen-Anhalt planen Corona-Neustart

02.06.20 (dpa, Franziska Höhnl) -
Magdeburg/Halle/Stendal (dpa/sa) - Beim Puppentheater Magdeburg sind die Pläne für die Wiedereröffnung nach der verordneten Corona-Pause klar: Es wird Sommertheater im Freien gespielt, «Ein Spätsommernachtstraum», frei nach William Shakespeare. Die Proben laufen seit drei Wochen, wie Regisseur Moritz Sostmann sagt. Premiere ist am 20. Juni, alle Karten sind verkauft.

Theater Magdeburg öffnet nach wochenlanger Corona-Pause wieder

29.05.20 (dpa) -
Magdeburg - Nach wochenlanger Corona-Pause öffnet das Theater Magdeburg wieder seine Türen. Unter dem Motto «Wir spielen für Euch» gibt es sowohl im Schauspielhaus als auch in der Oper einen Ersatzspielplan. Los geht es am Freitag (19.30 Uhr) passend zur Coronazeit mit dem Stück «Die Pest» nach der Romanvorlage von Albert Camus.

Förderprogramm für Künstler kommt - 1000 Euro monatlich in Sachsen-Anhalt

27.05.20 (dpa) -
Magdeburg - Seit Wochen warten Künstler in Sachsen-Anhalt auf Hilfen vom Staat. Nun sollen sie bis zu 3000 Euro bekommen, die allerdings an klare Vorgaben gekoppelt sind. Künstler sehen den Plan daher skeptisch - ein Hilfsprogramm sei das nicht.

Sachsen-Anhalt stellt neues Hilfsprogramm für Künstler in Aussicht

18.05.20 (dpa) -
Magdeburg - Linke und SPD in Sachsen-Anhalt haben in Aussicht gestellte Hilfen für Kunst- und Kulturschaffende begrüßt. Wegen der coronabedingten Absagen von Veranstaltungen seien nicht nur Honorare und Einnahmen von Künstlern und Künstlerinnen weggefallen, auch Kultureinrichtungen hätten Einnahmeausfälle, erklärte die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Angela Kolb-Janssen, am Freitag.

Theater Magdeburg plant nächste Spielzeit trotz Ungewissheit

14.05.20 (dpa) -
Magdeburg - «Erlauben Sie uns, in unsere wunderbaren Träume von 2020/21 hineinzugehen.» Mit diesen Worten eröffnete Generalintendantin Karen Stone ihre Spielzeit-Pressekonferenz am Mittwoch. Wie viel von den Träumen am Ende bleibt, ist jedoch offen.

Theater Magdeburg beendet Spielzeit 2019/2020

05.05.20 (kiz-lieberwirth, PM) -
Bis zum 27. Mai dürfen Theater in Sachsen-Anhalt nicht für den Publikumsverkehr geöffnet werden. Das bedeutet für das Theater Magdeburg, dass es alle in dieser Spielzeit noch geplanten Premieren und Vorstellungen im Opern- und Schauspielhaus endgültig absagen muss.

Coronavirus: Hoffnung, Absagen und Spielzeitende [update17:00]

20.04.20 (dpa) -
Staatstheater Cottbus hofft auf Vorstellungen noch diese Spielzeit +++ Magdeburg sagt Domplatz-Open-Air und Figurentheaterfestival ab +++ Kein Spielbetrieb in Erfurter Theatern und Orchestern bis Ende August +++ Sommer 2020 ohne Münchner Tollwood-Festival +++ Städtische Bühnen Essen beenden Spielzeit vorzeitig wegen Corona

Sachsen-Anhalt: Viele Anträge auf Soforthilfen von 400 Euro für Künstler

08.04.20 (dpa) -
Wegen der Corona-Pandemie gelangen freischaffende Künstler und Schriftsteller in Existenznot. Land und Bund wollen helfen. In Sachsen-Anhalt sind angesichts der Corona-Krise bisher 1244 Anträge auf Soforthilfen für Künstler gestellt worden. Das teilte Kulturminister Rainer Robra (CDU) am Mittwoch mit. Die Unterstützung beträgt laut einem Beschluss vom 2. April 400 Euro pro Person. Etwa die Hälfte der Anträge werde bis Donnerstag ausgezahlt sein, sagte Robra.

Orchestermusiker unterstützen freischaffende Musiker

31.03.20 (dpa, PM) -
Dresdner Philharmonie unterstützt freischaffende Musiker +++ Mecklenburgische Staatskapelle spendet 3000 Euro für freie Musiker +++ Magdeburgische Philharmonie spendet 2500 Euro an Nothilfefonds für freischaffende Musiker*innen

Mut zu neuen Klängen - Ensemble Junge Musik sucht Instrumentalisten

24.03.20 (dpa) -
Magdeburg - Das 2017 gegründete Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt (EJM) sucht für die Spielzeit 2020/21 neue Instrumentalisten. Auch Sängerinnen und Sänger seien willkommen, teilte das Gesellschaftshaus Magdeburg mit, wo das EJM regelmäßig probe. Voraussetzung für neue Mitstreiter sei, dass sie zwischen 14 und 25 Jahre alt und in Sachsen-Anhalt wohnhaft seien.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: