Deezer startet Initiative, um Musikstreaming-Erlöse für Künstler*innen fairer zu gestalten


11.09.19 -
Der globale Audio-Streamingdienst Deezer hat eine neue Initiative gestartet, um Musikfans ein Verständnis dafür zu vermitteln, wie ein nutzerbasiertes Abrechnungsmodell (User-Centric Payment System, UCPS) im Musikstreaming die Industrie für Künstler*innen weltweit fairer machen würde.
11.09.2019 - Von PM - Deezer, KIZ

Im Mittelpunkt der Initiative steht Deezers neue UCPS-Webseite. Diese erklärt die Vorteile des faireren nutzerbasierten Modells, bei der die Verteilung der Lizenzgebühren nicht mehr wie bisher beim Musikstreaming üblich auf Marktanteilen basiert. Stattdessen fließen die Abogebühren der Nutzer*innen direkt an ihre gehörten Künstler*innen. Musikfans können auf der Webseite mehr darüber erfahren, wie ein nutzerbasiertes Abrechnungsmodell (UCPS) Künstler*innen und Genres zugutekommt. Über den Hashtag #MakeStreamingFair können alle dazu beitragen, ein Bewusstsein für ein UCPS in den sozialen Medien zu schaffen. Nutzer*innen eines Deezer Premium Abos können zudem über die Webseite einsehen, wie viel von ihren Abogebühren nach dem derzeitigen Modell an die von ihnen gehörten Künstler*innen geht und wie sie ihre Lieblingskünstler*innen nach Einführung eines UCPS unterstützen würden.

Alexander Holland, Chief Content & Strategy Officer bei Deezer: „Streaming ist seit vielen Jahren der wichtigste Innovationstreiber in der Musikindustrie. Digitale Technologien und Daten ermöglichen es mehr denn je, faire Wettbewerbsbedingungen für alle Künstler*innen wie kreative Inhalte zu gewährleisten. Ein nutzerbasiertes Modell ist der nächste logische Schritt und würde heißen, dass Fans ihre Lieblings-Künstler*innen direkt unterstützen. Ein willkommener Nebeneffekt ist zudem, dass man den Betrug durch Bots los wird. So landen die Abonnementeinnahmen genau dort, wo sie hingehören – nämlich bei den eigenen Lieblings-Acts.“ Deezers UCPS Webseite ist ab heute verfügbar und kann unter deezer.com/ucps aufgerufen werden.
  

Das könnte Sie auch interessieren: