Eisenstädter Haydntage 2002: Stargast Ramon Vargas


11.02.02 -
(orf) Die Produktion der Haydn-Oper "La vera costanza" sowie ein Gala-Liederabend des mexikanischen Tenors Ramon Vargas sind zwei Highlights der Eisenstädter Haydntage 2002, die vom 12. bis 22. September stattfinden werden.
11.02.2002 - Von Theo Geißler, KIZ

Mit “La vera costanza” setzen die Haydntage ihre höchst erfolgreiche Serie von Opernproduktionen auch heuer fort. Musikalisch geleitet wird die Haydn-Oper von Adam Fischer, der Mitbegründer und regelmäßiger Gast der Festspiele ist; Regie führt der Deutsche Philipp Himmelmann.

Die Österreichisch-Ungarische Haydn-Philharmonie wird ebenso nach Eisenstadt kommen wie Giovanni Antoninis “Il Girardino Armonico”, Christophe Coins “Ensemble Baroque de Limoges” oder Dirk Vermeulens “Prima La Musica” sowie Ramon Vargas, der mit 26 den Caruso-Wettbewerb in Mailand gewonnen hat und mittlerweile zu den führenden Tenören gehört.



Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: