In Essen steht das Opernhaus des Jahres


01.10.08 -
Berlin/Essen (ddp). Das «Opernhaus des Jahres 2007/2008» steht in Essen. Bei der am Dienstag von der Berliner Zeitschrift «Opernwelt» veröffentlichten Umfrage unter 50 Kritikern erhielt das Aalto Theater die meisten Stimmen.
01.10.2008

Mit diesem Votum wird erstmals in seiner zwanzigjährigen Geschichte ein Haus ausgezeichnet, das sich mit kreativer Spielplangestaltung und solider Ensemblearbeit einen Spitzenruf erarbeitet hat, hieß es.
Damit werde nicht zuletzt die kontinuierliche Aufbauleistung des Intendanten und Generalmusikdirektors Stefan Soltesz gewürdigt, der seit 1997 als künstlerischer Leiter, aber auch als Dirigent für beispielhafte Qualitätsstandards sorgte. So wurden die Essener Philharmoniker zum wiederholten Mal zum «Orchester des Jahres» gewählt. Den zweiten Platz in der Kategorie «Opernhaus des Jahres» teilen sich die Oper Frankfurt und das Theater Basel.
 

Das könnte Sie auch interessieren: