Jugendchor aus Gera gewinnt Goldmedaille in New York


19.03.15 -
Gera/New York - Der Jugendchor des Goethe-Gymnasiums aus Gera hat bei einem Wettbewerb in der Carnegie Hall in New York die Goldmedaille gewonnen. «Das ist eine fantastische Leistung», erklärte Oberbürgermeisterin Viola Hahn (parteilos) am Mittwoch. Der Konzertchor hatte sich in der Nacht zum Mittwoch gegen einen Chor aus Estland und zwei amerikanische Chöre durchgesetzt.
19.03.2015 - Von dpa, KIZ

«Das zeugt von der überragenden Qualität der Ausbildung in den Musikspezialklassen unseres traditionsreichen Gymnasiums», betonte Hahn. Das Programm der Sänger um Chorleiter Christian Frank reicht von Werken alter Meister über die Romantik bis zur Moderne.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren: