Michael Jackson erobert wieder Charts


26.06.09 -
München - Wenige Stunden nach dem Tod des Sängers Michael Jackson erobert seine Musik erneut die Charts. In der Hitliste des US-Internetversandhauses Amazon.com belegten Alben des mit 50 Jahren verstorbenen Künstlers am Freitagmorgen die Plätze eins bis zehn. Auch in Deutschland löste die Nachricht vom Tod des US-Künstlers einen Ansturm auf seine Musik aus. Amazon.de führte fünf Alben Jacksons in den Top Ten.
26.06.2009 - Von Agentur ddp, KIZ

Auf Platz eins lag Jacksons Best-of-Doppelalbum «King of Pop». Seine wegweisende Platte «Thriller» wurde auf dem dritten Rang und in einer Sonderausgabe auch auf Platz zehn geführt. Reißenden Absatz fanden zudem die Alben «Bad» (Platz vier) und «Dangerous» (Platz acht).

Jackson war am Donnerstag kurz vor Mitternacht deutscher Zeit im Alter von 50 Jahren an einem Herzstillstand gestorben.
 

Programmtipp: ARD, Das Erste, 26. Juni
21:45 Michael Jackson - Die Tragödie.
Film von Christoph Lütgert und Maryan Bonakdar

22:00 Michael Jackson live: Dangerous Tour.
Die Höhepunkte des Kultkonzerts aus Bukarest
 

Das könnte Sie auch interessieren: