Sachsens Orgeln im Fokus – Konzert live aus dem Freiberger Dom


13.01.21 -
Mit etwa 80 verschiedenen Projekten wollen der Musikrat und die Evangelische Landeskirche dieses Jahr die sächsische Orgellandschaft in den Blickpunkt rücken. Zum Auftakt gibt es am Donnerstag im Freiberger Dom ein Konzert zum 338. Geburtstag des Orgelbauers Gottfried Silbermann (1683-1753), das live im Internet übertragen wird. Ab 20.00 Uhr spielt Domkantor Albrecht Koch Werke von Bach, Mendelssohn Bartholdy und Kuhnau auf der dortigen Silbermann-Orgel aus dem Jahr 1714.
13.01.2021 - Von dpa, KIZ

Die Landesmusikräte mehrerer Bundesländer haben die Orgel zum Instrument des Jahres 2021 gekürt. Allein in den evangelischen Kirchen in Sachsen gebe es rund 1450 dieser Instrumente, etwa 800 weitere stünden in anderen Kirchen, Schulen und Konzertsälen, hieß es am Mittwoch. „Diese Instrumente sind immer Unikate und auf einzigartige Weise mit dem Raum, für den sie konzipiert und gebaut wurden, aufs engste verbunden“, betonte der Präsident des Sächsischen Musikrates, Milko Kersten. Zu den geplanten Projekten in diesem Jahr gehören neben Konzerten auch Führungen, Vorträge und Workshops.

Das könnte Sie auch interessieren: