Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Orgelmusik«

Rebell, Visionär, Bewahrer, Erneuerer – Jean Guillou in der Elbphilharmonie

21.04.18 (Guido Krawinkel) -
Bezeichnend ist es allemal, dass das Geburtstagskonzert für Jean Guillou in Hamburg stattfindet – und nicht etwa in Paris. Das Verhältnis des Maître – so huldvoll tituliert man jenseits der Grenze verdiente Organisten – zu seinem Heimatland ist ein Kapitel für sich, eines, das nicht nur Lobeshymnen enthält. Das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land wenig gilt, bewahrheitet sich hier einmal mehr.

Klangrausch und Ekstase

01.04.18 (Ulrich Deppe) -
Die seit 2001 in der Basilika von St. Gereon – der ältesten Kirche Kölns – stattfindenden Orgelfesttage genießen inzwischen zu Recht einen Ruf, der weit über die Grenzen Kölns hinaus reicht: Hier konzertieren jedes Jahr in stimmungsvollem, vom Schein zahlreicher Kerzen geprägtem Ambiente Organisten von internationaler Reputation und präsentieren dem Publikum Programme unterschiedlichster Couleur.

Silbermann-Tage begehen Jubiläum - Festwochenende im Juni

29.03.18 (dpa) -
Freiberg (dpa/sn) - Der Orgelbauer Gottfried Silbermann (1683-1753) wird in Sachsen seit 40 Jahren mit einem Festival geehrt. Zum Jubiläum richtet die Silbermann-Gesellschaft vom 14. bis 17. Juni in Freiberg und Umgebung ein «Festwochende» aus. Wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten, triff am 16. Juni dabei der Windsbacher Knabenchor im Freiberger Dom auf.

Orgelwoche Nürnberg widmet sich dem Thema «Zeit»

15.03.18 (dpa) -
Nürnberg - «Zeit» ist das Thema der diesjährigen Internationalen Orgelwoche Nürnberg (ION). Im Zentrum stehen dabei die verschiedenen Arten, Zeit wahrzunehmen - nicht zuletzt die Idee, sich in ihr verlieren zu können.

Die Orgel überdauert – wenn sie gepflegt wird

28.02.18 (Burkhard Schäfer) -
Im Dezember 2017 hat die UNESCO die deutsche Orgelbaukunst und -musik zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt. Medial schlug das hohe Wellen, zumindest kurzzeitig. Kann diese Auszeichnung aber auch dabei helfen, die Orgel aus ihrer (sakralen) Nische herauszuholen, gar populär zu machen? Einer, der es wissen muss, ist Philip Hartmann, seit 2005 Bezirkskantor für das Dekanat Ulm und Mitherausgeber des Standardwerks „Handbuch Orgelmusik“ (Bärenreiter/Metzler). Wir sprachen mit ihm über den „Orgelstandort Deutschland“ und darüber, warum es so schwer ist, Nachwuchs für die „Königin der Instrumente“ zu finden.

Silbermann-Tage in Freiberg mit Barockkonzert eröffnet

08.09.17 (dpa) -
Freiberg (dpa/sn) - Wenige Tage nach der Wiedereröffnung des Wohn- und Arbeitshauses von Gottfried Silbermann (1683-1753) haben am Mittwoch in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) die Silbermann-Tage zu Ehren des berühmten Orgelbauers begonnen. Zum Auftakt der zwölftägigen Veranstaltung präsentierte das dänische Barockorchester Concerto Copenhagen am Abend in der Petrikirche unter dem Titel «Gli Uccelli - Die Vögel» Konzerte und Sonaten zum Vogelgesang.

Orgel im Dresdner Kulturpalast wird am 8. September eingeweiht

15.08.17 (dpa) -
Dresden - Die Konzertorgel im neuen Saal des Dresdner Kulturpalastes wird am 8. September eingeweiht. Bei einem Festkonzert greifen gleich vier Organisten in die Manuale. Am Tag darauf ist die Orgel dann als Soloinstrument in einem Konzert der Philharmonie zu hören.

Internationaler Orgelsommer beginnt in Halle

21.07.17 (dpa) -
Halle - Zum 12. Mal ist die Marktkirche in Halle Gastgeberin für den Internationalen Orgelsommer. Den Auftakt gibt an diesem Freitagabend (19.30) die japanische Organistin Junko Ito-Bordage. Sie spielt unter anderem Stücke von Frédéric Chopin und Claude Debussy. Bis zum 25. August gibt es jeweils freitags ein gut einstündiges Orgelkonzert.

Riesen-Orgel eingeweiht - größer als die in der Elbphilharmonie

14.07.17 (dpa, Winfried Wagner) -
Neubrandenburg - Eine Riesen-Orgel als Geschenk: Zu seinem 70. Geburtstag hat ein Unternehmer Neubrandenburg eine Orgel geschenkt - größer als die in der Elbphilharmonie. Bei der Einweihung des Instruments ging nicht alles glatt. Tosenden Applaus gab es trotzdem.

Orgelbauer Klais würdigt Akustik in Neubrandenburger Konzerkirche

06.04.17 (dpa) -
Neubrandenburg - Einer der weltweit führenden Orgelbauer, der Bonner Philipp Klais, hat die Klangqualität der Konzertkirche Neubrandenburg hervorgehoben. «So eine Akustik gibt es in keinem Konzertsaal der Welt», sagte der 50-Jährige am Mittwoch in Neubrandenburg.
Inhalt abgleichen