Verein „Live-Musik Esslingen e.V.“ schreibt Kompositionswettbewerb für Alphorn aus


26.11.20 -
Der Verein „Live-Musik Esslingen e.V.“ hat vom Land Baden-Württemberg eine Förderung erhalten, um einen Internationalen Kompositionswettbewerb für Alphorn und weitere Instrumente bzw. Gesang auszuschreiben. Vom Alphorn-Solo über reine Alphorn-Ensembles bis zu Kompositionen für Alphorn und weitere Instrumente in beliebiger Besetzung – bis zur Ensemblegröße von 11 Mitspieler*innen wird alles möglich sein.
26.11.2020

Zusätzlich werden Kompositionen zugelassen, die das Glockenspiel des Alten Rathauses in Esslingen mit einbeziehen. Die Einreichung der Werke erfolgt digital. Die Ausschreibung mit den Wettbewerbsbedingungen ist auf der Webseite von „Live-Musik Esslingen“ veröffentlicht.

Die Jurymitglieder sind: Martin Roos (CH), Daniel Schnyder (CH) und Ralf Dombrowski (D).

Die von der Jury ausgewählten Beiträge werden bei Open-Air-Konzerten im Juli 2021 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Einsendeschluss ist der 30. April 2021.

 

Das könnte Sie auch interessieren: