François-Xavier Roth neuer GMD des Gürzenich-Orchesters und der Kölner Oper


14.02.14 -
Der Franzose François-Xavier Roth wird neuer Generalmusikdirektor in Köln. Zum 1. September 2015 tritt der 42-Jährige die Nachfolge von Markus Stenz an. Es sei gelungen, «einen außergewöhnlichen Künstler für das Gürzenich-Orchester und die Oper Köln zu gewinnen», betonte Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach in einer Mitteilung der Stadt vom Freitag.
14.02.2014 - Von dpa, KIZ

Roth ist seit drei Jahren Chefdirigent des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg, (nmz - das wegen der vom SWR geplanten Fusion mit dem Radio-Sinfoieorchester Stuttgart bedroht ist). Zuvor leitete er das Orchestre Philharmonique de Liège. Außerdem war er Gastdirigent des BBC National Orchestra of Wales, Chef Associé des Orchestre Philharmonique de Radio France und erster Gastdirigent des Orquestra Sinfónica de Navarra in Spanien.

Das Gürzenich-Orchester ist das Sinfonieorchester von Köln. Es spielt in der Philharmonie, trägt jedoch den Namen des historischen Gürzenich, der im Mittelalter der größte Fest- und Tanzsaal Deutschlands war.

 

 

Themen:

Ähnliche Artikel