Donaueschinger Musiktage 2018 – Sonntag


Donaueschinger Musiktage 2018 – Sonntag

21.10.18 (nmzMedia) - Donaueschingen - Die letzten Proben für die beiden Sonntagskonzerte in Donaueschingen: Eduardo Moguillansky lässt in seinem Stück „Resilienztraining“ das Klangforum Wien Plattenspieler unter Druck setzen, und auch Jānis Petraškevičs setzt sich in „Dead Wind“ (Gegenwind) mit inneren und äußeren Kämpfen auseinander. Die Bolivianer Carlos Gutiérrez Quiroga und Tatiana López Churata beschäftigen sich in ihrer Klanginstallation „iiiiuuiiii uuiiiuu“ ebenfalls mit diesem Thema: Sie versinnbildlichen in ihrer Installation die Spannungen zwischen der indigenen Tradition und dem kolonialisierten kulturellen Zustand ihrer Heimat.


Navigation

RSS-Feeds

Suche