"Gesänge des Daseins" am Konzerthaus Berlin - Eine Dokumentation


"Gesänge des Daseins" am Konzerthaus Berlin - Eine Dokumentation

19.04.18 (Jörg Lohner) - Berlin - Im Dezember 2017 gastierte das Ensemble MA.NM im Rahmen des neuen Wettbewerbformats "D-BÜ" am Konzerthaus in Berlin. Jörg Lohner begleitete die Studierenden auf der Konzertreise.

"Gesänge des Daseins" ist ein intermediales Projekt mit Texten von Christoph W. Bauer, der Komponisten Alfredo De Vecchis, Valentin Schaff, Christopher Scheuer, Friedrich Stockmeier, Sidney Corbett und Philipp Ludwig Stangl

​mit

Christoph W. Bauer - Lyrik

Alina Wunderlin - Sopran

Merit Eiermann - Mezzosopran

Laura Kettenring - Klarinette

Johanna Weng - Cello

Arved von Hagen - Posaune

Marius Fink - Schlagwerk

Alfredo De Vecchis & Wataru Mukai - Klavier

Musikalische Leitung: Sebastian Zierer

Video: Philipp Ludwig Stangl & Friedrich Stockmeier

Textfassung: Friedrich Stockmeier & Philipp Ludwig Stangl

Künstlerische Leitung: Philipp Ludwig Stangl & Sidney Corbett

Das Video wurde hergestellt im Medienstudio der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim


Navigation

RSS-Feeds

Suche