Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Konzerthaus Berlin«

Eine Naivität höheren Grades – Hommage Alfred Brendel im Konzerthaus Berlin

10.05.17 (Albrecht Dümling) -
Kuriose Skulpturen, surrealistische Bilder, eigenartige Titelblätter von Noten – solche Gegenstände aus der Londoner Wohnung Alfred Brendels waren für zehn Tage in Berlin zu sehen. Sie gehörten zu einer Ausstellung, welche die Brendel-Hommage des Konzerthauses ergänzte und zeigte, welches Geistes Kind der heute 86jährige Pianist ist. Brendel liebt die Überraschung, das Absurde, er hat Sinn für Widersprüche und hintergründigen Humor. Auf Monitoren sieht man Interviews, die in seiner Wohnung aufgenommen wurden. Dort erklärt Brendel, warum er in seiner Jugend zeichnete und komponierte: Interpreten sollten die Perspektive der schöpferischen Künstler kennen.

Konzerthaus Berlin würdigt Alfred Brendel mit Festival

27.04.17 (dpa) -
Berlin - Das Konzerthaus Berlin widmet von diesem Freitag an (bis 7. Mai) dem Pianisten Alfred Brendel ein Festival mit ehemaligen Schülern, Weggefährten und Freunden. Pianisten wie Martin Helmchen, Francesco Piemontesi, Paul Lewis, Kit Armstrong und Till Fellner sowie die Geigerin Lisa Batiashvili werden Auftritte haben.

Link-Tipps 2017/03

13.03.17 (Carolin Denz) -
Kreativ, emotional, aktuell: das sollen Social-Media-Kampagnen sein. Große Marken nutzen seit Jahren diesen einzigartigen Marketing- und Kommunikationskanal, um mit Kampagnen wie #oreodailytwist (Oreo), #heimkommen (Edeka) oder #weilwirdichlieben (BVG) Nutzer an sich zu binden und ihre Reichweite zu vergrößern. Insbesondere in der oft noch eingestaubten Kulturlandschaft kann man sich so in großen Schritten von anderen Konkurrenten absetzen und beweisen, dass man im digitalen Zeitalter angekommen ist. Zwei ganz Besondere sollte man nicht verpassen!

Beste Jugendorchester der Welt musizieren in Berlin

16.08.16 (dpa) -
Berlin - Berlin ist von Mittwoch an wieder Treffpunkt der besten Jugendorchester der Welt. Zum Festival Young Euro Classic werden im Konzerthaus am Gendarmenmarkt vom 17. bis 28. August achtzehn Orchester und mehr als 1500 Musiker erwartet.

Daniel Barenboim und Christoph Wolff erhalten Orden Pour le mérite

27.05.16 (dpa) -
Berlin - Der israelische Dirigent Daniel Barenboim (73) und der deutsche Musikwissenschaftler Christoph Wolff (76) werden am Sonntag (29. Mai) als neue Mitglieder des Ordens Pour le mérite geehrt. Im Beisein von Bundespräsident Joachim Gauck sollen sie bei der Jahrestagung in Berlin ihre Ordenszeichen erhalten. Sie waren im vergangenen Jahr neu in den erlauchten Kreis gewählt worden und haben ihrer Berufung inzwischen zugestimmt.

Konzerthaus mit neuer Bühne im Zeit- und Kostenrahmen

08.10.14 (dpa) -
Berlin - Das Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt startet nach dem Neubau seiner Bühne am 10. Oktober in die neue Saison. Unter Leitung von Andrey Boreyko spielt das Orchester zur Einweihung Tschaikowskys 1. Klavierkonzert. Am Flügel gibt der Echo-Klassik-Preisträger Arcadi Volodos als «Artist in Residence» seinen Einstand.

Konzerthaus schließt für Renovierung von Juli bis September

23.04.14 (dpa) -
Berlin - Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt wird im Sommer für mehrere Monate für eine Renovierung geschlossen. Die Bühne des großen Saals, die seit der Wiedereröffnung 1984 in Betrieb ist, werde von Anfang Juli bis Anfang Oktober für 2,5 Millionen Euro erneuert, teilte das Konzerthaus am Dienstag mit.

Harmonie der Wald- und Wasser-Welt – Uraufführung der Konzertinstallation „Im Wald | Under the trees“ im Berliner Konzerthaus

15.04.14 (Peter P. Pachl) -
Zwischenrufe „Aufhören!“ und aggressives Türenschlagen sind selten geworden bei Musica-Viva Konzerten. Sie waren im großen Saal des Konzerthauses zu erleben beim Abschluss- und-dann-doch-nicht-Abschluss Stück eines Abends mit acht Studien über animierte Stillleben und Musik, realisiert vom Ensemble Resonanz und dem Experimentalstudio des SWR, in der Regie des Filmers Uli Aumüller.

Nordmann bleibt für weitere fünf Jahre Konzerthaus-Intendant

19.07.13 (dpa) -
Berlin - Der Musikwissenschaftler Sebastian Nordmann (42) bleibt für weitere fünf Jahre Intendant des Berliner Konzerthauses am Gendarmenmarkt. Wie das Haus mitteilte, hat der Senat der Vertragsverlängerung von 2014 bis 2019 zugestimmt. Er freue sich darauf, die erfolgreiche programmatische Öffnung des Hauses fortzusetzen, erklärte Nordmann.

Mit Souveränität und Charme

22.11.12 (akp) -
Zwei gefragte Interpreten der Berliner Neue Musik-Szene gestalteten das Konzert des Studio Neue Musik am 12. Mai 2012 im Musikclub des Konzerthauses Berlin: die Flötistin Katrin Plümer und der Pianist Frank Gutschmidt.
Inhalt abgleichen