Heute schon geübt? Die neue Chor App des Carus Verlags


Heute schon geübt? Die neue Chor App des Carus Verlags

07.05.15 (Katharina Herkommer) - Frankfurt am Main - Chorwerke zum Üben immer auf dem Smartphone oder Tablet dabei haben, die Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielen hören und mitlesen, sich die eigene Stimme gezielt vorspielen lassen, schnell und einfach zu ganz unterschiedlichen Stellen springen und diese immer wieder anhören – das alles bietet die Chor App „carus music”, die dieses Jahr neu im Carus-Verlag erschienen ist. 30 große Werke der Chorliteratur stehen bereits zum Download zur Verfügung, und das Repertoire soll stetig wachsen. Über diese neue Art, sich auf die Chorprobe oder ein Konzert vorzubereiten, spricht nmz-Chefredakteur Dr. Juan Martin Koch mit Dr. Johannes Graulich, Geschäftsführer des Carus Verlags, Dr. Uwe Wolf, Lektor bei Carus, und dem App-Entwickler Franz Schubert von der Firma sprylab.

 


Navigation

RSS-Feeds

Suche