SWR-Orchesterfusion – Stand des Widerstands


SWR-Orchesterfusion – Stand des Widerstands
Zwei Herausgeber pfeifen den Gor-di. Foto: Hufner

14.04.13 Frankfurt a.M. - Im Rahmen der Musikmesse 2013 sprach nmz-Chefredakteur Juan Martin Koch mit Uta Terjung, Geigerin im SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg und Mitglied des Orchestervorstands über die jüngsten Entwicklungen in Sachen Orchesterfusion beim SWR. Harald Augter, Vorsitzender des Rundfunkrates des SWR hatte gerade den Gordi (den gordischen Knoten des Musiklebens) von den Herausgebern der neuen musikzeitung (Theo Geißler) und des Musikforum (Christian Höppner) erhalten.

Dossier: 
SWR-Orchesterfusion

Navigation

RSS-Feeds

Suche