Von Schubert bis Schnebel


Von Schubert bis Schnebel

31.05.11 - Letztes Jahr ist Dieter Schnebel 80 geworden. Aus diesem Anlass erhielt er einen Kompositionsauftrag durch "Spektrum Villa Musica", eine Fördermaßnahme des "Netzwerk Neue Musik". Für die "Villa Musica Rheinland-Pfalz" die Gelegenheit, das Stück durch ihre Stipendiaten uraufführen zu lassen. Das Bianco Quartett unter der Leitung des Dozenten und Cellisten Gustav Rivinius konnte so in ihrem Kammermusikkurs nicht nur Schuberts C-Dur Quintett einstudieren, sondern auch mit Dieter Schnebel persönlich dessen neues Werk "Sonanzen" erarbeiten. 

Dossier: 
Netzwerk Neue Musik

Navigation

RSS-Feeds

Suche