Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Brandenburg«

Jubiläum für Brandenburgische Sommerkonzerte

09.03.20 (dpa) -
Berlin/Potsdam - Mit Polen als Partnerland feiern die Brandenburgischen Sommerkonzerte in diesem Jahr ihre 30. Saison. Vom 13. Juni bis zum 12. September sollen renommierte Künstler und talentierte Nachwuchsmusiker bei 28 Konzerten auftreten - «in allen Winkeln der brandenburgischen Mark und in der Hauptstadtregion», wie die Veranstalter am Freitag in Berlin mitteilten.

Instagram-Poesie: Colemans Kammeroper „Ahead of Struwwelpeter“ in Brandenburg

06.11.19 (Roland H. Dippel) -
Innerhalb eines Monats stemmte das Brandenburger Theater gleich zwei ambitionierte Musiktheater-Premieren. Das Besondere daran: Seit der Abwicklung des Mehrspartentheaters gibt es dort keine eigene Musiktheater-Sparte mehr. Doch das will der neu künstlerische Leiter Frank Martin Widmaier jetzt allmählich und nachhaltig ändern. Nach der umjubelten Eigenproduktion von Gerd Natschinskis Musical „Mein Freund Bunbury“ zeigen die Brandenburger Symphoniker mit dem Ensemble Quillo, das 2018 die Kammeroper „Ahead of Struwwelpeter“ bei Irene Dische und David Robert Coleman in Auftrag gab, dass sie ein erstklassiges Theatergen haben.

Brandenburg stockte Fördersumme für Musikfestivals auf

19.07.19 (dpa) -
Potsdam (dpa/bb) - Orgelkonzerte, Sängerfeste, Opern im Ambiente historischer Gärten oder Rock und Jazz: Musikliebhaber kommen in Brandenburg das ganze Jahr über auf ihre Kosten. Etwa 50 Festivals erwarten die Besucher zwischen Oder und Elbe. Seit Anfang des Jahre wurde die Fördersumme auf 725 000 Euro aufgestockt, teilte das Kunstministerium mit.

Eine Million Euro für Brandenburger Kultureinrichtungen

28.02.19 (dpa) -
Potsdam/Berlin - Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) stellt den Kultureinrichtungen Brandenburgs rund eine Million Euro für Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen zur Verfügung. Unter anderem soll das Geld dem Potsdamer Schloss Cecilienhof, dem Staatstheater Cottbus sowie dem Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum in Rheinsberg zugutekommen, wie Grütters am Mittwoch sagte.

Sieben Millionen zusätzlich für Orchester und Theater in Brandenburg

21.02.19 (dpa) -
Potsdam - Mehrere Brandenburger Orchester und Theater erhalten zusätzlich bis 2022 sieben Millionen Euro. Mit dem Finanzierungsschlüssel bestehe für die Einrichtungen erstmalig langfristig Planungssicherheit, sagte Kulturministerin Martina Münch (SPD) am Donnerstag in Potsdam.

Brandenburg: Land und Kommunen unterzeichnen Vertrag für Theater und Orchester

14.02.19 (dpa) -
Die Brandenburger Landesregierung und mehrere Kommunen wollen in der kommenden Woche die neue Finanzierung großer Theater und Orchester in Brandenburg/Havel vertraglich besiegeln. Das teilte das Kulturministerium am Donnerstag mit. Das Land übernimmt ab diesem Jahr mit 34 Millionen Euro pro Jahr die Hälfte der Finanzierung, die Kommunen tragen 20 Prozent, hinzu kommen 30 Prozent aus dem Finanzausgleich von Land und Kommunen.

Ausgetrocknete Kirchen nach Hitze-Sommer lassen Orgeln leiden

23.01.19 (dpa) -
Sieversdorf - Der trockene und heiße Sommer hat Schäden an Kirchenorgeln verursacht. Einige der rund 1600 Brandenburger Instrumente seien ganz verstummt, andere hätten Risse und Verformungen, wodurch Töne schief klängen oder Holzpfeifen im Pfeifenstock klapperten, berichten Orgelbauwerkstätten aus Ostbrandenburg.

Landtag Brandenburg beschließt Honorarmindeststandards für freie Musikerinnen und Musiker

10.01.19 (PM-DMR) -
Als erstes deutsches Landesparlament hat der Landtag in Potsdam Ende des letzten Jahres beschlossen, die von der Deutschen Orchestervereinigung e.V. vorgeschlagenen Mindeststandards für die Honorierung von freien Musikerinnen, Musikern sowie Vokalsolistinnen und Vokalsolisten verbindlich einzuführen.

Brandenburg legt neuen Schlüssel zur Theater- und Orchesterfinanzierung fest

09.01.19 (PM) -
Die brandenburgische Landesregierung hat sich am 8. Januar 2019 auf einen neuen Schlüssel zur Finanzierung der großen Theater und Orchester in Brandenburg verständigt. Dabei übernimmt das Land eine noch größere Verantwortung und entlastet die Kommunen, wie Kulturministerin Martina Münch heute nach dem Beschluss des Kabinetts betonte.

Landesmusikrat: Mehr Musik in Brandenburger Kitas und Schulen

17.12.18 (dpa) -
Potsdam - Mehr Musik will der Landesmusikrat 2019 in Brandenburger Kitas und Schulen bringen. Die musikalische Bildung sei ein wichtiges Anliegen für das kommende Jahr, teilte der Verein bei einer Pressekonferenz am Montag in Potsdam mit.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: