Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Angewandtes Klavierspiel«

Buch-Tipps 2020/09

11.09.20 (Michael Wackerbauer) -
Das Universalinstrument. „Angewandtes Klavierspiel“ aus historischer und zeitgenössischer Perspektive, hrsg. v. Ph. Teriete/D. Remeš, Olms, Hildesheim u.a. 2020 +++ M. Libera/M. Mendyk/A. Mizielinska/D. Mizielinski: Wie das klingt!, Moritz Verlag, Frankfurt a. M. 2019 +++ Stefan Klöckner: Der Gregorianische Choral. Modell und Inspiration christlicher Musik, Katholisches Bibelwerk, Stuttgart 2020

Am Ideal eines Universalpianisten orientiert

Sich spontan und flexibel auf Unterrichtssituationen einzustellen, ist eine Fähigkeit, die für angehende Musikpädagogen eine zentrale Funktion hat. Einmalig in Deutschland ist diesbezüglich das an der Musikhochschule Lübeck (MHL) von Professor Laurens Patzlaff entworfene Konzept „Angewandtes Klavierspiel“, das sich am Ideal eines Universalpianisten orientiert: Musiktheorie, Interpretation, Arrangement, Begleitung und Improvisation sollen keine getrennten Sphären, sondern ein ganzheitlich enges Netzwerk sein.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: