Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Badisches Staatstheater Karlsruhe«

Robin Hood singt in Sherwood Forest - Inszenierung wird "Ort im Land der Ideen"

17.05.12 (Nike Luber - dapd) -
Karlsruhe - Mit der Idee, eine Oper aus recycelten und gespendeten Materialien auszustatten, ist das Badische Staatstheater Karlsruhe Preisträger bei der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" geworden. Am 20. Mai hat die Abenteueroper "Robin Hood" des Komponisten Frank Schwemmer in Karlsruhe Premiere. Bühnenbildner Rainer Sellmaier hat aus den Wänden eines abgespielten Balletts die Bäume des Sherwood Forest herausgesägt. Julia Schnittger kreierte aus Spenden, Stoffresten und Fundstücken aus dem Theaterfundus die Kostüme. Regisseurin Nelly Danker setzt auf den Zauber des Theaters: "Ich möchte das Theater selbst zu einem Erlebnis machen", sagte sie.

Charles Darwin und die singenden Saurier - Kinderoper "Dino und die Arche" wird in Karlsruhe uraufgeführt

14.02.12 (Nike Luber - dapd) -
Karlsruhe - Der Publikumsnachwuchs liegt dem Intendanten des Badischen Staatstheaters Karlsruhe, Peter Spuhler, besonders am Herzen. Deshalb greift die neue Reihe "Junges Staatstheater" nicht auf die gängigen Einstiegs-Opern für Kinder und Jugendliche, sondern auf eine eigens komponierte neue Oper zurück. Am Sonntag wird "Dino und die Arche" im Kleinen Haus des Badischen Staatstheaters uraufgeführt.

Badische Staatskapelle: Eines der ältesten Orchester Deutschlands feiert Geburtstag

05.01.12 (Sandra Schipp - dapd) -
Karlsruhe (dapd). Sie zählt zu den ältesten Orchestern in Deutschland: Die Badische Staatskapelle in Karlsruhe feiert in diesem Jahr ihr 350. Jubiläum - und ist damit älter als die Stadt Karlsruhe selbst. Seinen Ursprung hat das renommierte Orchester in der Hofkapelle der Markgrafen von Baden-Durlach. Im Jahr 1662 wurde es erstmals als "Music der Hof-Capellen" urkundlich erwähnt.

Siegfried - Badisches Staatstheater Karlsruhe zeigt moderne Adaption der Nibelungensage

16.11.11 (Nike Luber - dapd) -
Karlsruhe - Die bekannte Geschichte vom fast unverwundbaren Drachentöter Siegfried kommt am Samstag (19. November, 19.30 Uhr) in einer neuen Form auf die Bühne des Badischen Staatstheaters Karlsruhe: nicht als Oper oder Schauspiel, sondern als Ballett-Aufführung. Siegfried getanzt - geht das überhaupt? Choreograf Peter Breuer vom Landestheater Salzburg und Librettist Andreas Geier sind sich einig: Das Fehlen von Text im Ballett stört überhaupt nicht.

Mit Hector Berlioz' "Les Troyens" wird am Badischen Staatstheater Karlsruhe die neue Spielzeit eröffnet

13.10.11 (Nike Luber - dapd) -
Karlsruhe - Nach 111 Jahren kehren "Die Trojaner" zurück auf die Karlsruher Bühne. 1890 fand am damaligen badischen Hoftheater die Uraufführung der Oper nach Hector Berlioz statt. Am 15. Oktober steht "Les Troyens" wieder auf dem Spielplan. Für den neuen Generalintendanten des Badischen Staatstheaters Karlsruhe, Peter Spuhler, ist es daher ein Muss, "Les Troyens" in französischer Originalsprache zu spielen. Das Stück passt wie zufällig zu seinem Spielzeit-Credo. "Von Helden" hat er als Thema für alle Sparten gewählt. Wer aber ist der Held in "Les Troyens"?

Chordirigent Carl Robert Helg tödlich verunglückt

Der Chordirektor des Badischen Staatstheater Karlsruhe, Carl Robert Helg, ist während einer Probe für eine Abschiedsgala zu Ehren des scheidenden Generalintendanten Achim Thorwald in Karlsruhe tödlich verunglückt.

«Eine Straße, Lucile» - Neue Kammeroper von Wolfgang Rihm über französische Revolution

08.07.11 (Nike Luber - dapd) -
Lucile Desmoulins war jung, schön, reich und glücklich verheiratet. Mit gerade mal 24 Jahren starb die Frau eines französischen Revolutionärs 1794 unter der Guillotine. Ihr tragisches Schicksal inspirierte Georg Büchner dazu, Lucile eine wichtige Rolle in seinem Drama «Dantons Tod» einzuräumen. Der Karlsruher Komponist Wolfgang Rihm widmete Lucile Desmoulins sein jüngstes Werk, das am Samstag im Badischen Staatstheater Karlsruhe uraufgeführt wird: «Eine Straße, Lucile».

Händel-Festspiele in Karlsruhe beginnen - - «Partenope» als Höhepunkt

17.02.11 (Nike Luber - dapd) -
Karlsruhe - Ein Mann zwischen zwei Frauen, auf der einen Seite die langjährige Verlobte, auf der anderen Seite der Reiz der neuen Flamme. Für welche wird er sich entscheiden? Und wie gehen die Frauen mit der Situation um? Was nach einem Drehbuch für einen Woody-Allen-Film klingt, ist die Handlung einer Oper aus dem Jahr 1730. Georg Friedrich Händels selten gespielte «Partenope» kommt am Samstag (19. Februar) zurück auf die Bühne.

José Cura inszeniert "Samson und Dalila" am Badischen Staatstheater

13.10.10 (Nike Luber - dapd) -
Karlsruhe - Seine Vielseitigkeit als Sänger hat José Cura bei zahlreichen Gelegenheiten unter Beweis gestellt. Dass sich seine künstlerischen Fähigkeiten nicht aufs Singen beschränken, stellt er ab Freitag (15. Oktober) am Badischen Staatstheater in Karlsruhe unter Beweis, wo er die Oper "Samson und Dalila" inszeniert. Doch nicht nur die Regie liegt in seiner Verantwortung, auch das Bühnenbild und die Kostüme hat der Argentinier entworfen. Und: In den ersten fünf Vorstellungen wird Cura selbst auch die Hauptrolle singen. Nur das Dirigieren überlässt er noch anderen.

Tiefenpsychologische Selenreise: Carl Maria von Webers „Euryanthe“ in Karlsruhe

18.06.10 (Andreas Hauff) -
Carl Maria von Webers „Euryanthe“ auf der Bühne – kann das gut gehen? Folgt man dem einschlägigen Urteil der Fachleute, natürlich nicht. Fast überall ist zu lesen, We-bers Oper sei voller musikalischer Kostbarkeiten, aber dank ihres krausen Textbuches völlig ungeeignet für das Theater. Der arme Weber sei zum Opfer seiner dilettantischen Librettistin Helmina von Chézy geworden.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: