Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Badisches Staatstheater Karlsruhe«

Karlsruher Theaterkrise spitzt sich zu

27.07.20 (dpa) -
Haben Intendant und Politik versagt? In der Krise um das Badische Staatstheater wird der Ton rauer. Ein Mitarbeiter muss gehen, und die CDU spricht von „glattem Wahnsinn“ angesichts explodierender Sanierungskosten.

ZKM-Chef Weibel unterstützt kritische Karlsruher Theater-Mitarbeiter

23.07.20 (dpa) -
Karlsruhe - Das Badische Staatstheater in Karlsruhe kommt nicht zur Ruhe: Nachdem der scheidende Generalmusikdirektor Justin Brown sich in den «Badischen Neuesten Nachrichten» (BNN) entsetzt über den politischen Umgang mit kritischen Theater-Mitarbeitern gezeigt hat, bekommen diese nun weitere Rückendeckung.

Intendant unter Beobachtung: Verwaltungsrat hält an Spuhler fest

19.07.20 (dpa) -
Karlsruhe - Alles wie gehabt? Spuhler bleibt an der Spitze des Badischen Staatstheaters. Doch es gibt Auflagen. Und einen persönlichen Coach. Mitarbeiter sind skeptisch. Sie haben ein Déjà-vu. Derweil explodieren die Kosten bei der Sanierung des Theaters.

Querelen am Badischen Staatstheater? - Intendant in der Kritik

07.07.20 (dpa) -
Karlsruhe - Am Badischen Staatstheater Karlsruhe werden Intendant Peter Spuhler und sein Führungsstil kritisiert. In einem offenen Brief prangert der Personalrat des Hauses angebliche Missstände an wie «Kontrollzwang, beständiges Misstrauen, cholerische Ausfälle» seitens Spuhler.

Auch Rumstehtheater – Die 43. Händelfestspiele in Karlsruhe mit Händels „Tolomeo“ eröffnet

16.02.20 (Joachim Lange) -
Wenn man schon in der Manier von Theatermagier Jürgen Gosch, die Akteure, die gerade nicht dran sind, meistens auf der Bühne belässt, dann muss man sich zu der Methode bekennen und auch den entsprechenden Rahmen dafür finden. Bei Händels 25. Oper ist der Plot aber auch vertrackt. Musikalisch dagegen ist alles im Lot. Dass vor allem Orliński für jede seiner Arien gleich an Ort und Stelle gefeiert wurde, war klar, sagt unser Kritiker Joachim Lange.

Sanierung des Badischen Staatstheaters wird vorbereitet

23.01.20 (dpa, Theresa Rauffmann) -
Karlsruhe (dpa/lsw) - Die Sanierung des Badischen Staatstheaters Karlsruhe nimmt langsam Fahrt auf. Bereits jetzt laufen einige vorbereitende Arbeiten für den ersten Bauabschnitt, der wie geplant 2022 beginnen wird, sagte Ivica Fulir, Technischer Direktor des Badischen Staatstheaters.

Karlsruhe: Internationale Konferenz Opera Europa zu Ende gegangen

28.10.19 (PM - Theater Karlsruhe) -
Die von der Opéra National du Rhin Strasbourg und dem Badischen Staatstheater Karlsruhe mitorganisierte viertägige Opera Europa Konferenz hat den Blick für die Zukunft auf die so wichtige Kunstform geweitet.

Erster Weltoperntag wird am 25. Oktober 2019 in Straßburg und Karlsruhe ausgerufen

24.10.19 (PM - BSK) -
Als zentrales Ereignis der diesjährigen Opera Europa Konferenz in Straßburg und Karlsruhe, die unter dem Motto Building Bridges steht, ruft Opera Europa zusammen mit OPERA America und Ópera Latinoamérica am 25. Oktober 2019 den Weltoperntag ins Leben.

Georg Fritzsch wechselt als Generalmusikdirektor von Kiel nach Karlsruhe

18.05.19 (dpa) -
Kiel/Karlsruhe - Der langjährige Kieler Generalmusikdirektor Georg Fritzsch tritt zur Spielzeit 2020/21 den gleichen Posten am Badischen Staatstheater Karlsruhe an. Fritzsch habe einen Vertrag für vier Jahre unterschrieben, teilte das Kieler Theater am Freitag mit. Der 1963 in Meißen (Sachsen) geborene Musiker war seit 2003 an der Förde tätig. Am Ende der laufenden Saison endet sein Vertrag in Kiel.

Vertragsverlängerung für Generalintendant Spuhler in Karlsruhe

18.05.19 (nmz/kiz) -
Karlsruhe - Der Generalintendant des Badischen Staatstheaters, Peter Spuhler (53), hat seinen Vertrag um fünf Jahre bis August 2026 verlängert. Damit werde die mit zahlreichen Auszeichnungen anerkannte künstlerische Qualität des Badischen Staatstheaters gesichert, teilte Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) am Freitag mit. Die Grünen-Politikerin ist Verwaltungsratsvorsitzende des Badischen Staatstheaters. Das Gremium habe der Verlängerung einstimmig zugestimmt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: